Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Sommerlehrgang/BECK-Lehrgang

Sommerlehrgang Gestaltung internationaler IT-Verträge

Wie gestalte und verhandele ich IT-Verträge mit internationalen Providern

Icon Zeit 13 Zeitstunden nach § 15 FAO 1. Tag 10:00 - 18:00 Uhr, 2. Tag 09:00 - 17:00 Uhr

09.07.2024, 10.07.2024 Köln Mercure Hotel Köln Belfortstraße

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Einführung

Common Law vs. Civil Law

Grundzüge und Unterschiede (allg.)

Grundzüge US Recht

Grundzüge englisches / indisches Recht

Internationales Lizenzrecht

Zivilrechtliche Aspekte common law / civil law

Urheberrechtliche Aspekte common law / civil law

Wenn der Audit droht und andere Praxistipps

IT-Vertragsrecht (Teil 1)

Rahmenvertrag und Einzelvertrag – Struktur

Globaler Rahmen und lokale Abweichungen

Vertragsgegenstand und Mitwirkungsobliegenheiten

IT-Vertragsrecht cont’d (Teil 2)

Abnahme (auch bei agilen Projekten)

Gewährleistung

Freistellung

IT-Vertragsrecht cont’d (Teil 3)

Haftung

Anwendbares Recht / Gerichtsstand vs. Schiedsgerichte

Praxistipps und Musterklauseln

Verhandlung mit den großen int. Providern (MS, SAP, AWS, etc.)

Welche Punkte muss man verhandeln?

Welche Punkte sollte man verhandeln?

Welche Punkte kann man verhandeln?

Praxistipps

Zielgruppe

Unternehmensjuristen, IT-Verantwortliche, Lizenzmanager, Einkauf, Projektleiter sowie Fach- und Führungskräfte und Mitarbeiter aus IT-Anwenderunternehmen, CIO Office, Rechtsanwälte

Beschreibung

Der Sommerlehrgang Gestaltung und Verhandlung internationaler IT-Verträge richtet sich an Berufsanfänger und erfahrene IT-Vertragsliebhaber. Es geht im Wesentlichen um die Herausarbeitung der Unterschiede zwischen dem kontinental-europäischen Civil Law und des anglo-amerikanischen Common Law in Bezug auf IT Verträge. Nach Analyse der Grundlagen wenden wir das erlangte Wissen bei der Besprechung und Gestaltung von Musterklauseln an. Hierbei stehen das Erkennen und Nutzen von Verhandlungs-/Gestaltungsspielräumen bei typischen Fragestellungen im Vordergrund. Mit den wertvollen Praxistipps aus der langjährigen Erfahrung Ihres Referenten sind Sie bestens gerüstet für die nächste Verhandlung mit ihren großen, internationalen IT Dienstleistern.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr informativ, Thematik perfekt getroffen & praxisorientiert.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Die angegebenen Inhalte wurden abgedeckt und es blieb Raum für Fragen.

09.07.2024, 10.07.2024 Köln Mercure Hotel Köln Belfortstraße

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

Icon Telefon schwarz 089 / 381 89 503

Icon E-Mail

Toptitel der Kategorie

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben