Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Topseller

Live-Webinar

Online-Marketing & Recht

Mit besonderer Berücksichtigung der geplanten e-Privacy Verordnung

Icon Zeit Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO Live-Webinar: 1. Block: 09:00 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

16.10.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Vertragsrecht

  • Überblick über das Online Advertising Ökosystem
  • Agenturverträge
  • SEO-Verträge und ähnliche Vertragstypen
  • Beratungsverträge
  • Verträge mit sonstigen Dritt-Providern

Datenschutzrecht

  • DSGVO: Welche Spielregeln gelten für Marketing?
  • Welche Auswirkungen hat das TTDSG in der Praxis und wie ist das Zusammenspiel mit der DSGVO?
  • Aktuelles zur Praxis der Aufsichtsbehörden
  • Neue Trackingtechnologien ohne 3rd Party-Cookies
  • Tracking rechtmäßig gestalten
  • Anforderungen an wirksame Einwilligungen und Consent Banner
  • Real-Time-Advertising / Programmatic Marketing
  • Mobile Advertising
  • Social-Media-Marketing, Social Plugins
  • Einbindung von Drittinhalten
  • Datenübermittlungen an außereuropäische Dienstleister
  • Künstliche Intelligenz im Marketing

Wettbewerbsrecht und gewerbliche Schutzrechte

  • SEO / SEA und Markenrecht
  • AdBlocker
  • Geoblocking-VO
  • E-Mail-Werbung
  • Gewinnspiele
  • Chatbots
  • Influencer-Marketing

Haftung für Rechtsverstöße

  • Wer haftet wofür?
  • Haftungsrisiken und Tipps zur Haftungsvermeidung

Zielgruppe

Unternehmens- und Verbandsjuristen, Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte der Bereiche Marketing, Vertrieb, Kundenberatung und Technik von werbetreibenden Unternehmen und Dienstleistern für Online-Marketing, Rechtsanwälte

Beschreibung

Die rechtlichen Anforderungen an Online-Marketing sind unübersichtlich, sie verändern sich so rasant wie die dafür eingesetzten Technologien. Insbesondere rund um verhaltensbasierte Werbung und die dafür erforderliche Profilbildung sind viele elementare datenschutzrechtliche Fragen auch nach der jüngsten Rechtsprechung des BGH und EuGH weiter ungeklärt. Daneben ist auch die praktische Umsetzung herausfordernd, z. B. die Gestaltung von Cookie-Bannern, der Einsatz von Consent Management Lösungen oder die Formulierung von Datenschutzhinweisen, die den rechtlichen Anforderungen genügen und gleichzeit in der Praxis funktionieren. Mit dem TTDSG müssen Unternehmen zusätzliche Voraussetzungen beachten. Umso wichtiger ist es für Ihre Berufspraxis, die rechtlichen „Spielregeln“ und deren praktische Umsetzung zu kennen, ebenso wie mögliche künftige Entwicklungen, die für digitale Marketingmaßnahmen relevant sind. Spezielle Tipps, wie sich diese Regeln in der Praxis umsetzen lassen, erhalten Sie in diesem Seminar von unseren erfahrenen Referenten.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Rechtsprechung
Gestaltungshinweise
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Meine Erwartungen wurden übertroffen!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Den Teilnehmenden wird eine schnelle, allgemeine Übersicht über sehr relevante Online-Marketing Themen gegeben.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Gute & angenehme Vortragsweise; schöner Überblick über betreffende Rechtsgebiete.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Themen sehr praxisrelevant!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Die Informationen waren gut aufbereitet und die Referenten waren gut vorbereitet.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Top Referenten!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Viel Fachwissen bei den Referenten!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Kompakt und verständlich.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Gute Anpassung und Erklärungen an die DSGVO.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Praxisorientierter Vortrag, gute Referenten.

16.10.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

Icon Telefon schwarz 089 / 381 89 503

Icon E-Mail

Toptitel der Kategorie

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben