Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu den jeweiligen Fortbildungsformaten.

 

Wie melde ich mich zu einer Fortbildung an?

Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen erfolgt einfach und unkompliziert direkt über unsere Website. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Mit dieser Zusendung gilt der Vertrag über die Seminarteilnahme als abgeschlossen. Alternativ können Sie sich auch per Mail über seminare@beck.de anmelden.

 

Was gibt es bei den Preisen zu beachten und kann ich mir Preisvorteile sichern?

Bei allen angegebenen Preisen handelt es sich um Netto-Angaben. Zuzüglich zum Nettopreis fällt die gesetzliche Mehrwertsteuer an. Die Vergütung wird mit Zugang der Rechnung beim Kunden zur Zahlung fällig. Zahlungen sind ohne Abzug auf eines der in der Rechnung genannten Konten zu leisten.
Bei vielen Veranstaltungen können Sie von Preisvorteilen profitieren. Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Preisvorteilen.

 

Wie und wann erhalte ich die Rechnung?

Wir fakturieren die Rechnungen sowohl für unsere digitalen Fortbildungsformate als auch für unsere Präsenz-Veranstaltungen nach Veranstaltungsende. Der Rechnungsversand erfolgt per Post.

 

Was passiert bei Absage einer Veranstaltung?

Im Falle der Absage einer Veranstaltung werden Sie darüber unverzüglich informiert. Sie haben bei Interesse die Möglichkeit, kostenfrei auf einen späteren Termin oder eine ähnliche Veranstaltung umzubuchen.

 

Was muss ich beachten, wenn ich meine Teilnahme stornieren möchte?

Bei Präsenzveranstaltungen wie Seminaren, Lehrgängen oder Tagungen entfällt die Pflicht zur Leistung des Preises, sofern uns Ihre schriftliche Rücktrittserklärung spätestens am 15. Tag vor dem Veranstaltungstermin erreicht. Wird der Rücktritt bis zum 5. Tag vor dem Veranstaltungstermin erklärt, reduziert sich der Preis auf 50 %. Bei noch späterer Absage wird der volle Peis erhoben.

Bei Live-Webinaren oder Live-Streams kann bis zum 5. Tag vor dem Veranstaltungstermin kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Bei späterer Absage/Umbuchung wird der volle Preis erhoben. Weitere Details finden Sie in unseren AGB.

Achtung: Denken Sie bei Präsenzveranstaltungen auch daran, eine eventuell gebuchte Übernachtung zu stornieren!

 

Kann ich eine Umbuchung vornehmen?

Ja, Sie haben die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung umzubuchen. Unsere Bedingungen finden Sie in unseren AGB.

 

Welche E-Mail erhalte ich von der BeckAkademie Seminare?

Einige E-Mails sind essenziell für die Nutzung unseres Angebots. Dazu gehören beispielsweise E-Mails rund um den Buchungsprozess oder Systemnachrichten. Da der Bestellprozess ohne diese Nachrichten nicht abgewickelt werden kann, können Sie sich von diesen E-Mails nicht abmelden.

 

Außerdem können Sie sich gerne zu unserem Newsletter anmelden. Hier erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unserem Angebot und erfahren, welche Neuheiten wir in unser Programm aufgenommen haben. Der Newsletter ist optional, sie können sich jederzeit wieder abmelden.

 

Wie kann ich die BeckAkademie Seminare kontaktieren?

Sie möchten uns kontaktieren? So erreichen Sie uns:
Tel.: (0 89) 381 89 - 503
Fax: (0 89) 381 89 - 547
E-Mail: seminare@beck.de

Unser Kundenbetreuungs-Team freut sich auf Sie!

Vor Ort ist unsere professionelle Seminarbetreuung Ihr direkter Ansprechpartner bei Fragen bei aller Art.

 

Wo finden die Veranstaltungen statt?

Unsere Veranstaltungen finden bundesweit an attraktiven Seminarorten in zentral gelegenen Hotels statt. Aktuell bieten wir Veranstaltungen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart an.

 

Wann finden die Veranstaltungen statt und wie lange dauern sie? 

Die Veranstaltungszeiten variieren je nach Fortbildungsformat. Dabei wird auf ausreichende Pausenzeiten und eine angenehme An- und Abreisezeit geachtet.

 

Was gilt es bei der Anreise zu beachten?

Anreise und Übernachtung sind nicht im Preis enthalten. Im jeweiligen Veranstaltungshotel stehen für die Teilnehmer der BeckAkademie Seminare in der Regel Zimmerkontingente zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Zimmerreservierung unter Angabe der jeweiligen Veranstaltung selbst vor. Beachten Sie, dass die Zimmerkontingente zeitlich befristet zur Verfügung stehen. Die Option läuft in der Regel spätestens vier Wochen vor Veranstaltungstermin ab.

Übrigens: Als Veranstaltungsteilnehmer der BeckAkademie Seminare können Sie mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn günstig zu unseren Veranstaltungsorten reisen. 

 

Gibt es einen Dresscode?

Nein, für die Fortbildungen der BeckAkademie Seminare gibt es keinen Dresscode. Legere Businesskleidung ist passend. 

 

Ist das Essen während der Veranstaltung inklusive?

Ja, das Essen (Pausenverpflegung, Mittagessen & Tagungsgetränke) ist bei allen ganztägigen Präsenzveranstaltungen inklusive.

 

Kann ich meine benötigten FAO/FBO-Fortbildungsstunden erwerben?

Ja, grundsätzlich stellen wir Ihnen über die Teilnahme an der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung aus. Diese erhalten Sie bei Präsenzveranstaltungen direkt nach der Veranstaltung vor Ort.
Fachbezogene Veranstaltungen, die in der Regel für die Pflichtfortbildung nach § 15 FAO/§ 9 FBO geeignet sind, haben wir auf unserer Website entsprechend gekennzeichnet. Die abschließende Entscheidung über die Anerkennung bleibt jedoch der für den Teilnehmer zuständigen Rechtsanwalts- oder Steuerberaterkammer vorbehalten.

 

Wann und wie erhalte ich die Seminarunterlagen?

Bei Präsenzveranstaltungen erhalten Sie die Seminarunterlagen ausschließlich in Papierform vor Ort.

 

Wie viele Personen nehmen an einer Veranstaltung teil?

Dies variiert je nach Fortbildungsformat. Die BeckAkademie Seminare bietet ihren Teilnehmern dabei stets optimale Lernbedingungen. Angenehme Gruppengrößen erlauben persönliche Nachfragen und rege Diskussionen.

 

Gibt es ein Hygiene-Konzept wegen Covid-19?

Ja, zusammen mit unseren Veranstaltungshotels haben wir alle Vorkehrungen getroffen, um Ihnen ein möglichst angenehmes und vor allem sicheres Seminarerlebnis zu ermöglichen.
Hier finden Sie unser vollständiges Hygiene-Konzept.

 

Wo findet das Live-Webinar statt?

Unsere Live-Webinare finden online im virtuellen Raum (Microsoft Teams) statt. Den virtuellen Meeting-Raum erreichen Sie einfach und bequem über die kostenlose Teams-App oder den Browser.

 

Wie läuft ein Live-Webinar ab?

Wählen Sie sich vor Beginn der Veranstaltung ein, betreten Sie einen Warteraum. Sobald das Live-Webinar zur angegebenen Zeit beginnt, empfangen unsere Referenten und Moderation Sie und alle anderen Teilnehmer im virtuellen Meeting-Raum. Dort erwartet Sie gewohnt erstklassige Wissensvermittlung, die Möglichkeit Fragen zu stellen sowie umfangreiche digitale Seminarunterlagen.

 

Welche technische Ausstattung wird für das Live-Webinar benötigt?

Um an unseren Live-Webinaren teilnehmen zu können, benötigen Sie PC, Mac, Tablet oder Smartphone mit Internet-Zugang (Breitband/DSL, mobil mindestens LTE). Außerdem benötigen Sie standardmäßige PC-/Laptop-Lautsprecher oder Kopfhörer.

 

Kann ich auch mobil an einem Live-Webinar teilnehmen?

Ja! Bei der Nutzung eines Mobilgerätes wird lediglich die kostenlose Microsoft Teams-App benötigt.

 

Mit welchem Internetbrowser kann ich am Live-Webinar teilnehmen?

Das Live-Webinar kann sowohl über die Microsoft Teams-App als auch den Browser gestartet werden. Dabei nutzen Sie am besten Microsoft Edge oder Google Chrome in einer aktuellen Version.

Achtung: Internet Explorer, Safari und Firefox werden nicht unterstützt! Installieren Sie hier bitte die kostenlose Teams-App.

 

Wie lange dauert ein Live-Webinar?

In der Regel dauert ein Live-Webinar 5 Stunden, aufgeteilt in 2 Blöcke à 2,5 Stunden.

 

Wann und wie erhalte ich die Zugangsdaten für mein Live-Webinar?

Spätestens einen Werktag vor dem Live-Webinar senden wir Ihnen die Zugangsdaten per E-Mail zu. Darin enthalten sind alle Details zu Ihrem Live-Webinar.

 

Kann ich im Vorfeld testen, ob ich problemlos am Live-Webinar teilnehmen kann?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, bereits im Vorfeld auszutesten, ob bei Ihnen alles problemlos funktioniert. In der E-Mail mit den Zugangsdaten finden Sie einen Link zum Testen des virtuellen Raums. In den Microsoft Teams Geräte-Einstellungen können Sie die aktuellen Geräte wie Kamera und Mikrofon anzeigen lassen und ändern. Per „Testanruf führen“ prüfen Sie die Funktion aller Geräte und ihrer Internetverbindung. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, überprüfen Sie bitte, ob Sie die oben beschriebene Software nutzen. Bei Problemen kontaktieren Sie uns gerne. Wir helfen Ihnen weiter!

 

Wann und wie erhalte ich die Seminarunterlagen für mein Live-Webinar?

In der E-Mail mit Ihren Zugangsdaten, die Sie spätestens einen Werktag vor dem Live-Webinar erhalten, finden Sie einen Download-Link. Über diesen Link können Sie Ihre begleitenden Seminarunterlagen einfach als PDF herunterladen. Bitte beachten Sie, dass der Link für die Seminarunterlagen nach sieben Tagen abläuft. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das PDF rechtzeitig herunterladen. Das Begleitmaterial ist bei Online-Veranstaltungen ausschließlich in digitaler Form verfügbar.

 

Erhalte ich bei einem Live-Webinar die gleichen Inhalte wie bei einem Präsenz-Seminar?

Ja, Sie erfahren die Inhalte unseres jeweiligen Präsenz-Seminars - nur online und digital.

 

Kann ich während des Live-Webinars Fragen stellen?

Ja, auch bei unseren Live-Webinaren wird Interaktion großgeschrieben! Gerne können Sie Ihre Fragen stellen oder sich mit anderen Teilnehmern und unseren Referenten austauschen. Mit Ihrem Mikrofon, gegebenenfalls einer Webcam, sind Sie aktiv im Live-Webinar mit dabei. Außerdem können Sie Ihre Fragen zusätzlich über den Veranstaltungschat stellen.

 

Können die anderen Teilnehmer des Live-Webinars mich sehen oder hören?

Ja, wenn Sie eine Kamera bzw. ein Mikrofon verwenden, können die anderen Teilnehmer Sie sehen bzw. hören, wenn Sie dies möchten. Die Kamera- und Mikrofon-Funktion können Sie jederzeit aktivieren/deaktivieren. Fragen können zusätzlich via Chat gestellt werden.

 

Werden die Live-Webinare aufgezeichnet?

Auch bei unseren Live-Webinaren ist uns Interaktion sehr wichtig. Deshalb finden unsere Webinare ausschließlich live statt und werden nicht aufgezeichnet.

 

Wie wird bei Live-Webinaren meine Anwesenheit dokumentiert?

Ihre Anwesenheit dokumentieren Sie während des Live-Webinars aktiv durch die Eintragung Ihres Namens in einem entsprechenden Online-Formular, welches Sie über einen Link im Chat aufrufen können. Dieser Link wird zu einem zufälligen Zeitpunkt während der Veranstaltung von der Moderation im Chat bekanntgegeben.

 

Wann und wie erhalte ich die Teilnahmebestätigung für das Live-Webinar?

In der Regel erhalten Sie Ihr Teilnahmezertifikat innerhalb von drei Wochen nach dem Live-Webinar per E-Mail als PDF. Außerdem verschicken wir alle Teilnahmebestätigungen rechtzeitig vor Jahresende.

 

Erhalte ich für das Live-Webinar eine Fortbildungsbescheinigung zur Vorlage bei der Rechtsanwalts- oder Steuerberaterkammer?

Ja, auch bei unseren Live-Webinaren stellen wir Ihnen grundsätzlich über die Teilnahme an der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung aus. Unsere fachbezogenen Veranstaltungen, die in der Regel für die Pflichtfortbildung nach § 15 FAO/§ 9 FBO geeignet sind, haben wir entsprechend gekennzeichnet. Die abschließende Entscheidung über die Anerkennung bleibt jedoch der für den Teilnehmer zuständigen Rechtsanwalts-/Steuerberaterkammer vorbehalten.

Sie werden zu einem zufälligen Zeitpunkt im Rahmen des Live-Webinars dazu aufgefordert, sich in einer digitalen Anwesenheitsliste (oder ähnlichen technischen Verfahren) einzutragen. Durch diesen Nachweis Ihrer Teilnahme wird die Erfüllung der Anforderungen nach § 15 Abs. 2 FAO sichergestellt. Zudem wird jedes Live-Webinar von einer Moderation begleitet, die ebenfalls die Anwesenheit überprüft. Bitte beachten Sie, dass ein Fortbildungsnachweis nur ausgestellt werden kann, wenn Sie sich in der Anwesenheitsliste eingetragen haben.

 

Wie läuft ein Live-Stream ab?

Bei unseren Tagungen vor Ort werden alle Vorträge und Diskussionen gefilmt und per Video-Stream via Microsoft Teams live übertragen. So können Sie bei unserer Tagung live dabei sein, auch wenn Sie nicht vor Ort sein können.

Nachdem Sie dem Live-Stream beigetreten sind, befinden Sie sich im Warteraum. Sobald die Veranstaltung beginnt, werden Sie und die anderen Teilnehmer von unserer Moderation im virtuellen Meeting-Raum empfangen. Auch bei unseren Live-Streams können Sie sich auf erstklassige Wissensvermittlung freuen – ganz so, wie Sie es auch bei Tagungen vor Ort gewohnt sind. Ergänzend erhalten Sie umfangreiche digitale Tagungsunterlagen und können über den Videochat Fragen stellen.

 

Wo findet der Live-Stream statt?

Unsere Tagungs-Live-Streams finden online im virtuellen Raum (Microsoft Teams) statt. Diesen erreichen Sie ganz einfach erreichbar via kostenloser App oder über den Browser.

 

Wann und wie erhalte ich die Zugangsdaten für den Live-Stream?

Sie erhalten spätestes einen Werktag vor Tagungsbeginn eine E-Mail mit dem Zugangslink, den digitalen Tagungsunterlagen und weiteren Informationen zur Veranstaltung.

 

Welche technische Ausstattung benötige ich für die Teilnahme an einem Live-Stream?

Um online an einer Tagung teilnehmen zu können, benötigen Sie PC, Mac, Tablet oder Smartphone mit Internet-Zugang (Breitband/DSL, mobil LTE) sowie standardmäßige PC-/Laptop-Lautsprecher oder Kopfhörer und optional eine Kamera.

 

Mit welchen Browsern kann ich am Live-Stream teilnehmen?

Sie können per Microsoft Edge und Google Chrome in einer aktuellen Version am Live-Stream teilnehmen. Achtung: Internet Explorer, Safari und Firefox werden nicht unterstützt: Hier bitte die kostenlose Teams-App installieren.

 

Kann ich auch mobil an einem Live-Stream teilnehmen?

Sie können sich auch über ein Mobilgerät in unsere gestreamten Tagungen einwählen. Dazu wird lediglich die kostenlose Microsoft Teams-App benötigt.

 

Kann ich während des Live-Streams Fragen stellen?

Ja, nehmen Sie im virtuellen Raum an Diskussionen teil und stellen Sie Ihre Fragen direkt an die Referenten! So können Sie sich aktiv beteiligen.

 

Erhalte ich im Live-Stream die gleichen Inhalte wie bei einer Tagung in Präsenz?

Ja, alle Vorträge und Diskussionen unserer Tagung werden via Microsoft Teams live übertragen. Zudem stellen wir Ihnen alle begleitenden Unterlagen digital zur Verfügung.

 

Wann und wie erhalte ich die Tagungsunterlagen für den Live-Stream?

Spätestens einen Werktag vor dem Live-Stream senden wir Ihnen die Zugangsdaten per E-Mail zu. In dieser E-Mail mit finden Sie auch einen Link zum Download der begleitenden Tagungsunterlagen (PDF). Der Download-Link ist sieben Tage gültig – achten Sie deshalb darauf, Ihre Unterlagen rechtzeitig herunterzuladen. Den Teilnehmern unserer Live-Streams stehen die Begleitunterlagen ausschließlich digital zur Verfügung, Sie enthalten kein weiteres Exemplar per Post.

 

Wie wird beim Live-Stream meine Anwesenheit dokumentiert?

Während des Live-Streams dokumentieren Sie aktiv Ihre Anwesenheit durch Erfassung Ihres Namens auf einem entsprechenden Online-Formular, welches Sie über einen Link im Chat aufrufen können. Diesen Link stellt die Moderation zu einem zufälligen Zeitpunkt während der Veranstaltung in den Chat. Im Anschluss an den Live-Stream senden wir Ihnen Ihr Teilnahme-Zertifikat per E-Mail (PDF) zu. In der Regel erhalten Sie Ihre Bescheinigung innerhalb von drei Wochen nach dem Live-Stream. Am Jahresende erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung rechtzeitig vor dem Jahreswechsel.

 

Erhalte ich für den Live-Stream eine Fortbildungsbescheinigung zur Vorlage bei der Rechtsanwalts- oder Steuerberaterkammer?

Ja, wir stellen Ihnen eine Teilnahmebestätigung für die Teilnahme an unserem Live-Stream aus. Fachbezogene Veranstaltungen, die in der Regel für die Pflichtfortbildung nach § 15 FAO/§ 9 FBO geeignet sind, haben wir entsprechend auf unserer Website gekennzeichnet. Die abschließende Entscheidung über die Anerkennung bleibt jedoch der für den Teilnehmer zuständigen Rechtsanwalts-/Steuerberaterkammer vorbehalten.

Sie werden zu einem zufälligen Zeitpunkt im Rahmen des Live-Streams dazu aufgefordert, sich in einer digitalen Anwesenheitsliste (oder ähnlichen technischen Verfahren) einzutragen. Durch diesen Nachweis Ihrer Teilnahme wird die Erfüllung der Anforderungen nach § 15 Abs. 2 FAO sichergestellt. Zudem wird jeder Live-Stream von einer Moderation begleitet, die ebenfalls die Anwesenheit überprüft. Bitte beachten Sie, dass ein Fortbildungsnachweis nur ausgestellt werden kann, wenn Sie sich in der Anwesenheitsliste eingetragen haben.

 

Welche Vorteile bietet mir das e-Learning?

Mit dem e-Learning stehen Ihnen Ihre Lerninhalte immer und überall zur Verfügung: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Sie können innerhalb der Nutzungsdauer von drei Monaten beliebig oft in gleichbleibend hoher Qualität wiederholt werden. Dabei bestimmen Sie Ihr persönliches Lerntempo und passen damit den Umfang individuell an Ihre Bedürfnisse an. Sie sparen sich nicht nur die Reisekosten, sondern durch die effiziente Gestaltung jedes e-Learnings auch Zeit.

 

Ich finde mein Rechtsgebiet nicht – gibt es in diesem Bereich kein e-Learning?

Auf unserer Website finden Sie einen Überblick über alle Rechtsgebiete, in denen wir aktuell E-Learnings anbieten. Sollte für Sie nichts Passendes dabei sein, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir geben gerne Auskunft über den aktuellen Planungsstand.

 

Welche Systemvoraussetzungen gibt es für e-Learnings?

  • Hardware: gängiger PC, Mac, Tablet-PC oder gängiges Smartphone mit Internet-Zugang und einer Auflösung von 1024x768 Pixel und mehr
  • Betriebssystem: Microsoft Windows in einer aktuellen Version, Linux, Apple Mac OS X, iOS, Android
  • Browser: Microsoft Edge oder Google Chrome in aktueller Version. Bei anderen Browsern kann es zu Fehlern bei der Lernerfolgskontrolle kommen.

Zusätzlich benötigen Sie eine Breitband-Internetverbindung.

 

Können die e-Learnings auf Mobilgeräten absolviert werden?

Ja, Ihr e-Learning steht Ihnen auf allen mobilen Endgeräten wie Tablets oder, Smartphones zur Verfügung. Durch unser browserbasiertes Learning-Management-System werden die Inhalte an die jeweiligen Ausgabeformate des Endgeräts angepasst.

 

Wie funktioniert der Videoplayer bei meinem e-Learning?

Unser Videoplayer nutzt HTML5, weshalb Sie die jeweiligen Videoparts ganz einfach mit Ihrem Browser abspielen können - egal ob auf Ihrem PC oder mobilen Endgerät. Eine zusätzliche Installation ist nicht erforderlich.

 

Wie buche ich ein e-Learning?

Haben Sie sich für ein e-Learning entschieden, können Sie dieses ganz einfach über den beck-shop buchen, indem Sie den „Buchen“-Button anklicken. Anschließend werden Sie via Registrierung oder Login in unser Shop-System weitergeleitet und können dort das e-Learning verbindlich kaufen.

 

Wie erhalte ich die Zugangsdaten für mein e-Learning?

Nach Bestätigung Ihres Einkaufs im beck-shop erhalten Sie eine E-Mail mit dem passenden Buchungscode sowie einen Link für Ihr e-Learning. Mit diesem Link gelangen Sie direkt zur Registrierung. Hier erstellen Sie Ihr Benutzerprofil und können Ihren Buchungscode einlösen. Für die Lernumgebung werden individuelle Zugangsdaten benötigt (beck-shop, beck-online, etc. funktionieren hier nicht).

Nach der Registrierung finden Sie Ihr e-Learning in Ihrem persönlichen Bereich und können sofort starten. Wenn Sie in der Vergangenheit schon einmal eines unserer e-Learnings durchlaufen haben, müssen Sie sich nicht erneut registrieren. Melden Sie sich dann einfach auf der e-Learning-Plattform an und geben Sie nach dem Log-in Ihren Buchungscode ein. Das Training wird Ihnen dann in Ihrem Konto zur Verfügung gestellt.

Bitte beachten Sie: Der Buchungscode ist zur einmaligen Eingabe gedacht . Nach erfolgreicher Registrierung oder erfolgreichem Log-in ist der Buchungscode verbraucht und kann nicht erneut eingegeben werden.

 

Ich habe mich auf der e-Learning Plattform registriert, aber keine E-Mail zur Aktivierung meines Benutzeraccounts erhalten. Was kann ich tun?

Die Aktivierungsmail wird von unserem System automatisch versandt. Je nach Sicherheitseinstellungen kann dies bis zu 60 Minuten dauern. Prüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner. Falls Sie keine E-Mail erhalten, wenden Sie sich bitte an e-learning@beck.de.

 

Wie lange kann ich auf mein e-Learning zugreifen?

Die Nutzungsdauer für jedes e-Learning beträgt drei Monate ab Buchungszeitpunkt.

 

Wie navigiere ich innerhalb des e-Learnings?

Sie können über die angezeigten Pfeile rechts und links sowie über das ausklappbare Inhaltsverzeichnis innerhalb des e-Learnings navigieren.

 

Wird mein Lernfortschritt beim Verlassen des e-Learnings gespeichert?

Ja, unser Learning-Management-System merkt sich den Stand Ihres Lernfortschritts. Sie können Ihr e-Learning beliebig oft starten.

 

Wo finde ich bei meinem e-Learning die Erfolgskontrolle?

Die Erfolgskontrolle öffnet sich, nachdem Sie alle Lerninhalte absolviert haben. Wenn sich am Ende des Trainings die Erfolgskontrolle nicht öffnet, haben Sie einen Teil des Trainings nicht absolviert. Die Fortschrittsanzeige oben rechts muss 100% anzeigen. Weitere Informationen zur Erfolgskontrolle finden Sie innerhalb des e-Learnings im letzten Gliederungspunkt.

 

Ich habe mein e-Learning abgeschlossen – wie erhalte ich mein Zertifikat?

Nach Durchführung des e-Learnings haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen anhand einer Lernerfolgskontrolle zu testen. Nach Bestehen erhalten Sie Ihr Zertifikat umgehend per E-Mail zugeschickt oder können es sich in Ihrem persönlichen Bereich auf unserer e-Learning-Plattform jederzeit herunterladen und ausdrucken.

 

Kann ich e-Learnings nutzen, um auf die benötigten 15 Stunden nach § 15 FAO zu kommen?

Laut dem am 1. Januar 2015 in Kraft getretenen § 15 Abs. 4 FAO erhöhen sich die Fortbildungsstunden für Fachanwälte auf 15 Zeitstunden, wovon bis zu 5 Stunden im Selbststudium absolviert werden können, sofern eine Lernerfolgskontrolle stattfindet. Unsere e-Learnings sind speziell für diese Anforderungen konzipiert. Alle e-Learnings, die sich zur Anrechnung der Fachanwaltsstunden eignen, sind mit dem Vermerk „§ 15 Abs. 4 FAO“ gekennzeichnet. Diese Zertifikate können Sie bei Ihrer zuständigen Rechtsanwaltskammer einreichen. Eine endgültige Entscheidung über eine Anerkennung obliegt jedoch der jeweiligen Kammer und kann nicht garantiert werden.

 

Was mache ich, wenn sich der Virtuelle Raum in Microsoft Teams nicht öffnet?

Das Live-Webinar kann sowohl über die Microsoft Teams-App (Windows, iOS/Mac, Android) als auch den Browser gestartet werden. Wechseln Sie bei Problemen zur App beziehungsweise zu einem aktuellen Chrome- oder Edge-Browser und öffnen Sie den Teilnahme-Link dort erneut.

 

Was mache ich bei Bild- und Tonproblemen oder fehlendem Chat?

Eventuell sind erweiterte Funktionen wie der Chat durch Ihr Firmennetzwerk oder den genutzten Browser eingeschränkt nutzbar. Wechseln Sie zwischen App und Browser (Chrome & Edge) und testen Sie ein anderes Gerät und Netzwerk. Achten Sie auch auf eine stabile Internetverbindung.

In den Microsoft Teams Geräte-Einstellungen können Sie die aktuellen Geräte wie Kamera und Mikrofon anzeigen lassen und ändern. Per „Testanruf führen“ prüfen Sie die Funktion aller Geräte und Ihrer Internetverbindung. Oftmals hilft es auch, Teams noch einmal komplett zu schließen und dem Virtuellen Raum neu beizutreten .

Tipp: Testen Sie rechtzeitig vor dem Webinar Ihre Technik (Kamera, Mikrofon & Chat) in unserem virtuellen Teams-Testraum.

 

Ich bin im Warteraum – wie und wann komme ich in den virtuellen Seminarraum?

Ihre Einlassung erfolgt kurz vor dem offiziellen Start des Webinars durch die begleitende Moderation.

 

Wie trage ich mich in die Anwesenheitsliste ein?

Unsere Moderation wird allen Teilnehmenden im Laufe des Tages den Zugang zur Online-Anwesenheitsliste ankündigen und den Link im Chat zur Verfügung stellen.

Ihre Frage ist nicht dabei? Wenden Sie sich einfach an unsere Kundenbetreuung. 

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben