500 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Topseller

Seminar / Live-Webinar

Markenrecht

Einführung in das deutsche und europäische Markenrecht

Seminar: 7,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO Seminar: 09:00 - 18:00 Uhr / Live-Webinar: Teil 1: 09:30 - 12:00 Uhr, Teil 2: 12:30 - 15:00 Uhr

Beck-Bonus: Jeder Teilnehmer erhält bei Teilnahme an der Präsenz-Veranstaltung das Buch "Berlit: Markenrecht"!

12.05.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

13.12.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Arten von Kennzeichen, was ist eine Marke?

Was kann als Marke eingetragen werden? Eintragungsvoraussetzungen in Unionsmarkenverordnung (UMV) und MarkenG

Markenfähigkeit des Zeichens: technische Lösung? Wertgebende Form? etc.

Absolute Schutzhindernisse, bes. fehlende Unterscheidungskraft und Freihaltebedürfnis

Verkehrsdurchsetzung

Anmeldung von nationalen Marken und Unionsmarken

Welche Marke ist die richtige?

Formale Anforderungen

Verfahren vor DPMA und BPatG

Verfahren vor EUIPO, EuG und EuGH

Widerspruch und Löschungsverfahren

Markenverletzung – Kennzeichenmäßige Benutzung des verletzenden Zeichens

Markenverletzung – Verwechslungsgefahr

Kennzeichnungskraft der Klagemarke

Ähnlichkeit der Waren und Dienstleistungen

Ähnlichkeit der Zeichen – klanglich, bildlich, begrifflich

Mittelbare und unmittelbare Verwechslungsgefahr

Markenverletzung – Verfahren, Rechtsfolgen

Schranken des Markenrechts

Erschöpfung

Rechtserhaltende Markenbenutzung

Freie Benutzung

Zielgruppe

Unternehmensjuristen, Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Markenrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Patente, Patentanwälte, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Gewerblichen Rechtsschutz

Beschreibung

Der Schutz von Marken gewinnt ständig an Bedeutung und Marken sind zu wertvollen Gütern geworden. Das Seminar führt in die Grundlagen des deutschen und europäischen Markenrechts unter Berücksichtigung der aktuellsten europäischen Entwicklungen ein. Im Mittelpunkt stehen die Schutzfähigkeit von Zeichen, die Markenverletzung und die Schranken des Markenrechts. Unsere Referentin erläutert Ihnen anhand zahlreicher Praxisbeispiele die typischen Abläufe von der Markenfindung über deren Eintragung bis zur Durchsetzung. Abgerundet wird das Seminar durch die Darstellung der Grundzüge des Prozessrechts bei Markenverletzungen sowie der Darstellung der Schranken des Markenschutzes.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Gute Organisation, gutes Arbeitsmaterial, wesentliche Themen angesprochen.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Schön war insbesondere, dass die Gruppengröße auch Fragen/ Kommunikation der Teilnehmer ermöglicht hat.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr zufrieden, da das Seminar deutlich ausführlicher und informativer war als erwartet!!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr guter Überblick, gute Aufbereitung des Themas.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Guter Bezug zu Theorie und Praxis, kein Paragraphendschungel.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Gute Zusammenstellung der Unterlagen!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Das Thema wurde umfassend, anschaulich und verständlich erläutert!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Inhalt gut und übersichtlich, guter Vortragsstil.

12.05.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

13.12.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

089 / 381 89 503

Ihre Vorteile

Ihre Daten werden geladen...

nach oben