Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Live-Webinar

Gemeinnützigkeitsrecht Spezial: gGmbH

Must-haves bei der rechtlichen und steuerlichen Betreuung der gemeinnützigen GmbH

Icon Zeit Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

04.06.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

09.12.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Aktuelle Entwicklungen

  • Aktuelle Gesetzesänderungen
  • Gemeinnützigkeits- und Steuerfragen rund um die Corona-Pandemie
  • Aktuelle BMF-Schreiben
  • Das neue Zuwendungsempfängerregister

Gesellschaftsrechtliche Fragen

  • Rechtsformvergleich gGmbH vs. alternative Rechtsformen
  • Gründung / Satzungsgestaltung / Firmierung
  • Anforderungen durch Gesellschafts- und Gemeinnützigkeitsrecht
  • Die gemeinnützige Unternehmergesellschaft (UG)
  • Ausgliederung

Die Gemeinnützigkeit und ihre Steuerfolgen

  • Neue Rahmenbedingungen durch die Gemeinnützigkeitsrechtsreform
  • Steuerbegünstigte Zwecke
  • Mustersatzung
  • Verfahren
  • Vor- und Nachteile der Steuerbegünstigung

Die Einnahmesphären der gemeinnützigen GmbH und ihre Besteuerung

  • Spendenfragen
  • Abgrenzung Vermögensverwaltung – wirtschaftliche Geschäftsbetriebe
  • Sponsoring / Beteiligungen / Brennpunkt Zweckbetrieb

Geschäftsführung, Vermögensbindung und Mittelverwendung

  • Die neuen Rahmenbedingungen durch die Gemeinnützigkeitsreform
  • Neue §§ 57, 58 AO
  • erleichterter Weg in die gGmbH
  • Mitteltransfer / Umstrukturierungen
  • Zeitnahe Mittelverwendung und Rücklagen
  • Brennpunkt Geschäftsführervergütung
  • Anteilsveräußerung und Kaufpreis

Ausgliederungsfragen

  • Motive und Umstrukturierungsanlässe
  • Veränderungen durch die Gemeinnützigkeitsreform
  • Mittelherkunft und Mittelverwendung beim Gründungsvorgang
  • Steuerliche Behandlung bei der gemeinnützigen Mutter
  • Erhaltung der Gemeinnützigkeit von Mutter und Tochter
  • Dienstleistungen, Verrechnungspreise und Mitteltransfer zwischen Mutter und Tochter

Umsatzsteuerprobleme
Ermäßigter Steuersatz

Zielgruppe

Unternehmensjuristen, Fach- und Führungskräfte sowie Geschäftsführer von Non-Profit-Organisationen, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie deren qualifizierte Mitarbeiter

Beschreibung

Die gemeinnützige GmbH hat sich vom Exoten zum Dauerbrenner in der Beratungspraxis entwickelt. Eine Betreuung von gemeinnützigen Organisationen ist ohne vorhandenes Wissen zur Sonderform der gemeinnützigen GmbH undenkbar geworden. Insbesondere für Umgestaltungen, Tochtergesellschaften, Kooperationen, Joint Venture und Sonderveranstaltungen hat sich die gemeinnützige GmbH als notwendige Rechtsformalternative ergeben. Durch die zum Jahreswechsel 2020/2021 umgesetzte Gemeinnützigkeitsreform haben sich neue, weitreichende Gestaltungsperspektiven ergeben, weitere Gesetzesänderungen sind zum Jahresbeginn 2024 zu erwarten. Das Live-Webinar gibt einen Überblick über die wesentlichen Praxisfragen. Behandelt werden insbesondere typische Beratungs- und Gestaltungssituationen, einschließlich aktueller Themen anlässlich der Gesetzesänderungen, der Corona-Pandemie und der jüngsten Rechtsprechung zur Geschäftsführervergütung.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Rechtsprechung
Gestaltungshinweise

Das sagen unsere Teilnehmer:

Gute Referenten, Eingehen auf Fragen der Teilnehmenden.

04.06.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

09.12.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

Icon Telefon schwarz 089 / 381 89 503

Icon E-Mail

Toptitel der Kategorie

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben