500 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Seminar / Live-Webinar

Compliance im Gesundheitswesen

Korruptionsrisiken im Gesundheitswesen (er)kennen und vermeiden

Seminar: 6,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

19.05.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

17.11.2022 München Novotel München City Arnulfpark

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Einleitung: Compliance im Gesundheitswesen – Besonderheiten, Herausforderungen

Korruptionsstrafrecht im Gesundheitswesen

Die Korruptionsdelikte des Strafgesetzbuches (§§ 299 ff., 331 ff. StGB)

Außerstrafrechtliche Zuwendungsverbote und deren Bedeutung für die Compliance im Gesundheitswesen

Selbstkontrollinitiativen im Gesundheitswesen (Verhaltenskodizes der Industrie)

Korruptionsprävention

Vermögensdelikte

Abrechnungsbetrug (§ 263 StGB) im Gesundheitswesen

Untreue (§ 266 StGB) durch Vertragsärzte

Grundzüge der Vermögensabschöpfung

Ausgewählte Problemfelder der Healthcare-Compliance

Kooperationen zwischen Industrie und Ärzteschaft

Kongresseinladungen und Fortbildungssponsoring

Kooperationen an den Sektorengrenzen

Kooperationen im ambulanten Sektor

Unternehmenshaftung und Compliance-Management-Systeme im Gesundheitswesen

Aus- und Überblick: Der Entwurf eines Gesetzes zur Sanktionierung von verbandsbezogenen Straftaten (VerSanG-E)

Vorkehrungen zur Vermeidung von Verbands(straf)taten und Compliance-Management-Systeme im Gesundheitswesen

Das staatsanwaltliche Ermittlungsverfahren

Erkenntnisquellen/Anfangsverdacht

Umgang mit prozessualen Zwangsmaßnahmen (Durchsuchungen, Sicherung von Daten)

Abschluss des Ermittlungsverfahrens

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der Pharma- und Medizinprodukteindustrie, Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Heilund Hilfsmittelerbringern, Großhändlern, Apotheken, Sanitätshäusern, Homecare-Anbietern sowie sonstigen Leistungserbringern und Einrichtungen im Gesundheitswesen, die im Bereich Compliance tätig sind, Compliance-Beauftragte, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte.

Beschreibung

In diesem Seminar erhalten Sie einen fundierten Überblick über die für Akteure im Gesundheitswesen relevantesten Straftatbestände. Deren Auswirkungen auf die tägliche Praxis werden beleuchtet und Maßnahmen zur Prävention aufgezeigt. Die Referenten geben ferner einen Ausblick auf das in Planung befindliche Verbandssanktionengesetz und die in diesem Zusammenhang relevanten Vorkehrungen durch die Einrichtung eines Compliance-Management-Systems. Zudem erhalten Sie einen Überblick über das staatsanwaltschaftliche Ermittlungsverfahren sowie wertvolle Praxishinweise zum Verhalten bei Durchsuchungen.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Hochkompetente Referenten, umfassende Unterlagen.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Es war alles für mich ohne juristische Kenntnisse sehr verständlich.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Viele Informationen aus der Praxis, deutliche Worte, unterhaltsam, tiefgreifend.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Super Referenten, Themen praxisnah und kurzweilig vermittelt.

19.05.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

17.11.2022 München Novotel München City Arnulfpark

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

089 / 381 89 503

Ihre Vorteile

Ihre Daten werden geladen...

nach oben