500 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Seminar / Live-Webinar

Umwandlungssteuer international

Fallstricke bei ausländischen und grenzüberschreitenden Umstrukturierungen

Seminar: 6,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO / § 9 FBO Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

17.05.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

09.11.2022 München Flemings Hotel München-Schwabing

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Aktuell: Neuerungen durch das KöMoG – Weitere Öffnung des Anwendungsbereichs des UmwStG

Zivilrechtliche Grundlagen

Systematisierung internationaler Umwandlungen

Gesellschaftsrechtliche Rahmenbedingungen

Europarechtliche Perspektiven/u.a. grenzüberschreitender Formwechsel/neue EU-RL

Umwandlungssteuerliche Grundlagen

Anwendungsbereich des UmwStG

Entstrickung bei internationalen Umwandlungen

Verstrickung bei internationalen Umwandlungen

Anrechnung fiktiver Steuern

Rückwirkung bei internationalen Umwandlungen

Sonderprobleme einzelner Umwandlungsarten unter Berücksichtigung des BREXIT-Steuerbegleitgesetzes: Risiken erkennen und Beratungsfehler vermeiden!

Verschmelzung und Formwechsel von Kapital- auf bzw. in Personengesellschaften

Verschmelzung von Kapitalgesellschaften

Spaltung von Kapitalgesellschaften

Einbringung in Kapitalgesellschaften

Einbringung in Personengesellschaften

Internationale Umwandlungen und AStG

Internationale Umwandlungen und Vermögenszuwachsbesteuerung

Internationale Umwandlungen in der Hinzurechnungsbesteuerung

Besonderheiten durch BEPS und ATAD

§ 50i EStG – Einfluss auf internationale und nationale Umwandlungsvorgänge

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer sowie deren qualifizierte Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte aus Rechts- und Steuerabteilungen

Beschreibung

Aufgrund der veränderten steuerlichen und gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen ist die Anzahl der Unternehmen, bei denen Umstrukturierungen einen internationalsteuerlichen Bezug aufweisen in den letzten Jahren selbst im mittelständischen Bereich erheblich gestiegen. Mit internationalen Umwandlungen sind jedoch gleichzeitig eine Reihe spezifischer steuerlicher Fragestellungen und Fallstricke verbunden. Zusätzliche Komplexität aber auch gestalterische Möglichkeiten schaffen die Neuerungen durch das KöMoG.

Unser Experte stellt die vielschichtige Materie topaktuell sowie praxisnah dar und gibt Ihnen anhand von Beispielen die nötigen Handlungsempfehlungen, um internationale Umstrukturierungen steueroptimal zu nutzen.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Guter, kompetenter Referent!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr guter Vortragsstil!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Guter Tagungsraum und einwandfreie Organisation, sehr gut!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Ausführlich und detailiert.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr guter, angenehmer Vortragsstil; sehr toll, dass zudem ein ausformuliertes Skript existiert!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Guter Überblick über das Thema.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Meine Erwartungen wurden voll erfüllt!

17.05.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

09.11.2022 München Flemings Hotel München-Schwabing

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

089 / 381 89 503

Ihre Vorteile

Ihre Daten werden geladen...

nach oben