Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Neu

Live-Webinar

Transparenz- und Publizitätspflichten von Unternehmen und Stiftungen

Gestaltungen und Wege zum Schutz sensibler Daten

Icon Zeit 5 Zeitstunden nach § 15 FAO 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

27.06.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

11.12.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Transparenz durch das Handels-, Gesellschafts- und Stiftungsregister

Handels- und Gesellschaftsregister

Automatisches Auslesen von Registern

Stiftungsregister (ab 1. Januar 2026) und Stiftungsverzeichnisse

Transparenz durch das Transparenzregister

Gesellschaften

Stiftungen und sonstige Strukturen

Angaben zu Immobilien (§ 19a GwG)

Vermeidung durch Transparenz im Verfahren

Gestaltung notarieller Urkunden

Berichtigung des Handelsregisters

Beschränkung der Einsichtnahme im Transparenzregister

Gestaltungen zur Vermeidung von Transparenz

Treuhandstrukturen

Einsatz bestimmter Rechtsformen (AG/SE, Stiftungen)

Auslandsstrukturen

Wirtschaftliche Transparenz

Offenlegungspflichten nach HGB

Offenlegungspflichten nach PublG

Sonstige Offenlegung wirtschaftlicher Daten

Vermeidung wirtschaftlicher Transparenz

Gestaltung der Offenlegung nach HGB

Vermeidung der Offenlegung nach HGB

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Family Officer, Vermögensverwalter, Bankmitarbeiter im Bereich Private Wealth Management, Mitarbeiter von Familienholdings, Gesellschafter, Mitglieder von Führungs- oder Aufsichtsgremien von Familienunternehmen sowie Vorstände von Familienstiftungen

Beschreibung

Die Transparenz der Beteiligungs- und Vermögensverhältnisse von Gesellschaften nimmt zu. Das liegt nicht nur am Gesetzgeber, der neue Register einführt, den Zugang erleichtert und die Datengrundlage der Register erweitert. Durch das automatische und systematische Auslesen öffentlich verfügbarer Daten können die bereits vorhandenen Daten besser genutzt werden. Insbesondere in Familienunternehmen wird deshalb zunehmend großen Wert darauf gelegt, dass sensible persönliche und wirtschaftliche Daten geheim bleiben. Das Webinar zeigt, wo Strukturen und Daten transparent sind und welche Möglichkeiten es gibt, die Offenlegung sensibler persönlicher und wirtschaftlicher Daten zu vermeiden.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion
27.06.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

11.12.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

Icon Telefon schwarz 089 / 381 89 503

Icon E-Mail

Toptitel der Kategorie

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben