500 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Seminar / Live-Webinar

Internationale Arbeitnehmerbesteuerung

Grenzüberschreitende Mitarbeitereinsätze risikofrei abwickeln

Seminar: 6,5 Zeitstunden./ Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO / § 9 FBO Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:15 Uhr, 2. Block: 12:45 - 15:30 Uhr

Beck-Bonus: Jeder Teilnehmer erhält bei Teilnahme an der Präsenz-Veranstaltung das Buch "Beck’sche Textausgaben: Aktuelle Steuertexte"!

08.12.2021 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

31.05.2022 Frankfurt Novotel Frankfurt City

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

27.06.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

05.12.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

DBA-Recht

Steuerliche Folgen der COVID-19 Pandemie bei grenzüberschreitend tätigen Arbeitnehmern

Hinweis auf wichtige BMF-Schreiben zu multilateralen Regelungen, Verständigungsverfahren etc.

Abkommensberechtigung

Begriff der Ansässigkeit von Arbeitnehmern, Art. 4 OECD-MA

Begriff der unselbstständigen Arbeit i. S. des Art. 15 OECD MA

183-Tage-Regelung

Ermittlung der 183 Tage

Wirtschaftlicher Arbeitgeber

Ermittlung des steuerfreien Arbeitslohns

Arbeitnehmerentsendung im Konzern

Arbeitnehmerverleih

Besonderheiten

Abfindungen

Tantiemen/Boni

Optionsrechte (Stock Options)

Organe von Kapitalgesellschaften

Grenzgänger-Regelungen

Personal auf Schiffen und Flugzeugen

Künstler und Sportler

Ruhegehälter (insb. Betriebsrenten)

Vermeidung der Doppelbesteuerung im Methodenartikel

Rückfallklauseln

Unbeschränkte Steuerpflicht der Arbeitnehmer (Outbound-Fall)

Vermeidung der doppelten Freistellung, § 50d Abs. 8 und Abs. 9 EStG

Progressionsvorbehalt

Steuerfreistellung nach dem Auslandstätigkeitserlass (ATE)

Entlastung ohne DBA/ATE nach § 34c EStG

Verfahren zur Freistellung vom laufenden Lohnsteuer-Abzug DBA/ATE

Beschränkte Steuerpflicht der Arbeitnehmer (Inbound-Fall)

Inländische Einkünfte (§ 49 Abs. 1 Nr. 4 EStG)

Inländischer Arbeitgeberbegriff (§ 38 EStG)

Lohnsteuer-Abzug und Abgeltungswirkung

Besonderheiten bei beschränkt steuerpflichtigen Arbeitnehmern (§ 50 EStG)

Erweiterte unbeschränkte Steuerpflicht § 1 Abs. 2 EStG

Unbeschränkte Steuerpflicht auf Antrag (Grenzpendler) § 1 Abs. 3 EStG

Besonderheiten bei EU-/EWR-Staatsangehörigen § 1a EStG

Zielgruppe

Leiter und Mitarbeiter von Personal- und Steuerabteilungen, Lohnsachbearbeiter in Unternehmen, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht sowie deren qualifizierte Mitarbeiter

Beschreibung

Die fortschreitende Globalisierung der Märkte bringt einen wachsenden Strom von mobilen Arbeitskräften mit sich – sowohl von Deutschland ins Ausland als auch umgekehrt. Häufig fehlt bei diesen grenzüberschreitenden Einsätzen von Arbeitnehmern das Verständnis für die anzuwendenden Doppelbesteuerungsabkommen. Unser Seminar gibt eine Hilfestellung für die zutreffende Anwendung des nationalen Rechts bei sog. Outbound- und Inbound-Fällen und der richtigen Zuweisung des Besteuerungsrechtes nach DBA. Dies geschieht auch und vor allem anhand des BMF-Schreibens vom 03.05.2018. Vermeiden Sie Differenzen mit der Finanzverwaltung! Nutzen Sie die Erfahrung unserer Referenten, welche gerade die Verwaltungspraxis kennen.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr guter Referent; klar, strukturiert und verständlich. Anschauliche und lebhafte Vortragsweise machen es einfach, zu folgen; exzellentes Fachwissen; PERFEKT.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Aktuellste Information und Stimmungsbilder aus der Finanzverwaltung.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Fazit: uneingeschränkt empfehlenswert!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Angenehmer, oft aufgelockerter Vortragsstiel: gut!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Spannendes Thema, sehr relevant für meine Arbeit, super aufbereitet, sehr informativ.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Gut strukturiert. Fragen wurden kompetent beantwortet. Sehr gutes Seminar. Bitte immer so! Vielen Dank!

08.12.2021 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

31.05.2022 Frankfurt Novotel Frankfurt City

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

27.06.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

05.12.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

089 / 381 89 503

Ihre Vorteile

Ihre Daten werden geladen...

nach oben