Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Seminar / Live-Webinar

Interessenausgleich und Sozialplan

Betriebsänderungen strategisch durch maßgeschneiderte Vereinbarungen gestalten

Icon Zeit Seminar: 6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

17.09.2024 Frankfurt Novotel Frankfurt City

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

21.11.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

  • Vorbereitung einer Betriebsänderung
    • Unternehmensziele für die Betriebsänderung
    • Alternative Lösungen
    • Tarifsozialpläne
  • Beteiligung des Betriebsrates bei einer geplanten Betriebsänderung
    • Unterrichtung und Beratung des Betriebsrates, Umfang der Unterrichtungspflicht
    • Interessenausgleichs- und Sozialplanverfahren
    • Einigungsstellenverfahren
    • Rechtsfolgen der Verletzung der Mitwirkungsrechte des Betriebsrates
  • Berücksichtigung besonderer Fallgestaltungen
    • Betriebsstilllegung
    • Teilstilllegung
    • Rationalisierung, Personalabbau
    • Betriebsverlegung
    • Aufspaltung, Outsourcing
    • Umwandlung und Umstrukturierung
    • Transfersozialpläne
    • Transfergesellschaften
    • Outplacement
    • Auswahlverfahren bei Personalabbau
  • Auswirkungen des AGG auf die Sozialplangestaltung
    Personalanpassung durch Freiwilligenprogramme
  • Muster-Interessenausgleichsvereinbarungen, Sozialpläne
  • Strategisches Vorgehen bei der Umsetzung
  • Aktuelle Rechtsprechung

Zielgruppe

Arbeitgeber, Betriebsleiter, Betriebsräte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Geschäftsführer, Mitarbeiter Rechtsabteilungen, Mitarbeiter von Personalabteilungen Personalleiter, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Unternehmensleiter, Verbandsvertreter.

Beschreibung

Um die Konsequenzen von Betriebsänderungen und betriebsbedingten Kündigungen für die betroffene Belegschaft abzumildern, fordert der Gesetzgeber den Abschluss eines Interessenausgleichs und Sozialplans. Für eine erfolgreiche Umsetzung von Restrukturierungs- und Personalabbaukonzepten, muss daher sowohl das Unternehmensmanagement als auch der Betriebsrat sämtliche rechtlichen Verpflichtungen kennen und exakt anwenden können, denn ausgesprochene Kündigungen sind nur dann sozialverträglich und wirksam, wenn sie auf Grundlage des Sozialplans ausgesprochen wurden. Das Seminar stellt die verschiedenen Phasen bis zum erfolgreichen Abschluss eines Interessenausgleichs- und Sozialplanverfahrens und die in der Praxis bewährten Spielregeln dar. Sie lernen anhand von Mustern, wie Sie Interessenausgleichs- und Sozialplanvereinbarungen für verschiedene Fallgruppen von Betriebsänderungen auf das Unternehmen maßgeschneidert gestalten können. Neben Restrukturierungen in Sondersituationen (Umsetzung eines Technologiewandels, pandemiebedingte Kurzarbeitsphasen) vermittelt das Seminar auch das wichtigste Know-how zu Tarifsozialplänen, Freiwilligenprogrammen und dem Einsatz von Transfergesellschaften sowie zu Qualifizierungsmaßnahmen und Qualifizierungssozialplänen.

Die praktischen Erfahrungen des Referententeams bei Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen und zahlreiche Muster und Checklisten runden das Seminar ab. Das Seminar gibt Ihnen das unverzichtbare Wissen und „Werkzeug“ an die Hand, um gestärkt und erfolgsorientiert in die Verhandlungen mit dem Betriebsrat einzutauchen.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Rechtsprechung
Gestaltungshinweise
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Komplettes Bild des Ablaufes einer Betriebsänderung aus juristischer Sicht / Reality Check mit eigner Vorgehensweise.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Hochprofessionelle, erfahrene Referenten, die schwierige Themen gut vermitteln und auf wichtige Fallstricke hinweisen!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Die Erwartungen an die Inhalte wurden getroffen; praxisnahe Transfers, "nicht nur §-Schlacht"; gutes Zeitmanagement!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Die absolut druckreife Sprache und sattelfeste Aussagen vermittelten Kompetenz.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Ich habe viele Anregungen für die betriebliche Praxis mitgenommen.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Umfassende, praxisnahe Unterlagen für die tägliche Arbeit; gute Kombination der beiden Blöcke.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr guter Fachinput in kurzer Zeit, zudem Praxisnähe!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Das Thema war sehr interessant und der Vortragsstil der beiden Dozenten hat überzeugt!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Vermittlung von praktischen Erfahrungen und Gestaltungsalternativen.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Antworten auf Fragen, die Kommentare und Handbücher nicht beantworten.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Wertvolle Tipps für spätere Verhandlungen.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Informativ, umfassend, straff organisiert!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Infomativ, unterhaltsam, gut und entspannt vorgetragen.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Beide Referenten waren klasse!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Spannendes Thema und tolle Referenten.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Kompetente und praxisorientierte Wissensvermittlung.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Ich habe sehr interessantes Hintergrundwissen erfahren.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Informativ, praxisnah, abwechslungsreich!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr gute Dozenten, interessantes Thema.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Gute Schwerpunktsetzung + Praxisrelevante Hinweise

17.09.2024 Frankfurt Novotel Frankfurt City

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

21.11.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

Icon Telefon schwarz 089 / 381 89 503

Icon E-Mail

Toptitel der Kategorie

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben