Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Neu

Live-Webinar

Datenschutzrechtliche Spielregeln zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat

Gemeinsames Know-how für die datenschutzkonforme Zusammenarbeit

Icon Zeit Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO Live-Webinar: 1. Block 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block 12:30 - 15:00 Uhr

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Datenschutzrechtliche Spielregeln im BetrVG

  • Einführung, Hintergrund und Grundlagen zum BetrVG und Datenschutz
  • Die Akteure – Betriebsrat, Arbeitgeber und Datenschutzbeauftragter
  • Gesetzliche Aufgaben und das Zusammenspiel der Akteure
  • Praxishintergründe und Gestaltungshinweise

Datenschutzrechtliche Rechtsgrundlagen und 79a BetrVG

  • Überblick über Rechtsgrundlagen – was gilt für wen?
  • Der „neue“ 79a BetrVG und seine Auswirkungen auf die Betriebspraxis
  • Wer ist Verantwortlicher und welche Auswirkungen hat das?
  • Die datenschutzrechtlichen Pflichten aus 79a BetrVG
  • Die Rolle des Datenschutzbeauftragten
  • Benötigt der Betriebsrat ein Datenschutzkonzept?
  • Was gilt für den Wirtschaftsausschuss und andere Gremien im BetrVG?

Einzelfragen, Rechtsfolgen und gerichtliche Durchsetzung

  • Ausgewählte Einzelfragen im BetrVG in der Praxis
  • Kollektivrechtliche und individualrechtliche Rechtsfolgen
  • Strategische und rechtliche Durchsetzbarkeit
  • Regelungsmacht der Betriebsparteien, z. B. Beweisverwertungsverbote in Betriebsvereinbarungen
  • Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zu datenschutzrechtlichen Spielregeln im BetrVG

Trends und (erprobte) Lösungsansätze

Zielgruppe

Arbeitgeber, Arbeitsrichter, Betriebsräte, Compliance-Beauftragte, Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Fachanwälte für Informationstechnologierecht (Datenschutz), Fachreferenten Aufsichtsbehörden für Datenschutz, Geschäftsführer, HR-Manager, LAG-Richter, Leiter von Rechtsabteilungen, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Personalleiter, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen

Kein spezielles Vorwissen im Datenschutz notwendig, Vorkenntnisse im Bereich BetrVG sind von Vorteil.

Beschreibung

Interdisziplinäre Weiterbildung für Arbeitgeber, Betriebsräte und Datenschutzbeauftragte

In einer Zeit, in der Datenschutz und Datensicherheit von zentraler Bedeutung sind, stellt sich auch im Kontext der Zusammenarbeit zwischen dem Arbeitgeber und dem Betriebsrat die Frage, wie man den gesetzlichen Anforderungen gerecht wird. Durch dieses Seminar erhalten Betriebsräte, Arbeitgeber und Datenschutzbeauftragte einen umfassenden Einblick in die datenschutzrechtlichen Spielregeln im Betrieb. Das Seminar beleuchtet die gegenseitigen Pflichten, definiert die Verantwortlichkeitsbereiche und erläutern die sich daraus ergebenden rechtlichen Konsequenzen. Sie erhalten Antworten und Handlungsempfehlungen zu wichtigen Fragestellungen – z. B. ob ein Betriebsrat ein Datenschutzkonzept benötigt und welche Auswirkungen die EuGH Entscheidung „Deutsche-Wohnen“ hat. Profitieren Sie von einem Überblick über die neueste Rechtsprechung und den aktuellen Trends zum Thema und nehmen Sie taktisches Hintergrundwissen für Ihre tägliche Betriebsratspraxis mit.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Rechtsprechung
Gestaltungshinweise
Interaktion

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

Icon Telefon schwarz 089 / 381 89 503

Icon E-Mail

Toptitel der Kategorie

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben ;