Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Neu

Seminar / Live-Webinar

Befristung und Teilzeit

Starke Flexibilität ohne Angst vor Entfristungsklagen

Icon Zeit Seminar: 7,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO Seminar: 09:00 - 18:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

14.05.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

04.12.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Teilzeitrecht

Der gesetzliche Teilzeitanspruch, § 8 TzBfG

Teilzeit in der Elternzeit, § 15 Abs. 7 BEEG

Die neue Brückenteilzeit, § 9a TzBfG

Teilzeit auf Zeit

Rolle und Rechte des Betriebs- und Personalrats

Befristungsrecht

Befristung ohne sachlichen Grund

Die Zweckbefristung

(Ketten-)Befristung bei Dauervertretungsbedarf

Das Hinausschieben des Beendigungszeitpunkts

Befristungshöchstdauer

Sachgrundlose Befristung und Zuvor–Beschäftigung

Die Sachgrundbefristung nach § 14 Abs. 1 TzBfG

Verlängerung einer Befristung und der Anspruch darauf

Kündigungsmöglichkeiten während der Befristung

Rolle und Rechte des Betriebs- und Personalrats

Prozessuales

Die einstweilige Verfügung im Teilzeitrecht

Klage zur Durchsetzung der Teilzeit

Die Entfristungsklage

Taktisches Vorgehen

der Arbeitnehmer

der Arbeitgeber

Diskriminierungsverbote und AGG

Informationspflichten des Arbeitgebers und NachwG

Praxisfragen bei der Verteilung der Elternzeit und dem Anspruch auf Teilzeit in der Elternzeit

Praxistipps zur rechtssicheren Anwendung der Teilzeit- und der Befristungsmöglichkeiten

Zielgruppe

Arbeitgeber, Fach- und Führungskräfte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Personalleiter, Personalentwicklung, Personalverantwortliche und ihre Mitarbeiter, Rechtsanwälte

Beschreibung

Besonders bei Befristungen tappen Praktiker häufig in kostspielige Fallen, obwohl diese im Unternehmensalltag häufig genutzt werden, um kosteneffizient auf einen schwankenden Personalbedarf reagieren zu können. Damit sich die Chance einer positiven Kostenbalance nicht in ihr Gegenteil verkehrt, müssen Befristungen strategisch geplant und rechtlich sicher begleitet werden. Kennen Sie die Möglichkeiten und Grenzen des Befristungsrechts? Dieses Seminar gibt rechtliche Instrumente an die Hand, um den Abschluss, die Verlängerung und die Beendigung von befristeten Arbeitsverträgen erfolgreich in der Praxis umzusetzen und schafft Orientierung im „Dschungel“ der zahlreichen Reformen und Entscheidungen zu Vorbeschäftigung, Zweckbefristung, Höchstdauer und Kettenbefristungen. Zudem erfahren Sie, wie Sie mit Teilzeitanträgen von Mitarbeitern richtig umgehen und wie Sie Herausforderungen bei der Brückenteilzeit und Teilzeit in der Elternzeit spielend bewältigen. Wertvolle Tipps und taktische Überlegungen zu den verschiedenen Flexibilisierungsmöglichkeiten und konkrete Handlungsempfehlungen werden durch wichtige Gesetzesneuerungen und die brandaktuelle Rechtsprechung abgerundet.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Nachvollziehbare Beispiele, gute Folien und insgesamt guter Vortrag.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Es wurde sehr gut auf Fragen eingegangen!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sympathische Referentin, gute Organisation!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr ausführliche und tiefgehende Infos mit praktischen Erfahrungswerten!

14.05.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

04.12.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

Icon Telefon schwarz 089 / 381 89 503

Icon E-Mail

Toptitel der Kategorie

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben