Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Topseller

Tagung / Live-Stream

23. NZA-Jahrestagung 2024

Arbeitsrecht zwischen (Über-) Regulierung und Aufbruch

Icon Zeit Seminar: 10 Zeitstunden nach § 15 FAO / Live-Webinar: 10 Zeitstunden nach § 15 FAO Seminar: 1. Tag: 09:30 - 18:30 Uhr / 2. Tag: 09:00 - 13:30 Uhr / Live-Webinar: 1. Tag: 09:30 - 18:30 Uhr / 2. Tag: 09:00 - 13:30 Uhr

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Warm up – Aktuelles aus Gesetzgebung und
Rechtsprechung
Dr. Doris Maria Schuster, RAin
  • Aktuelle Gesetzgebung
  • Betriebsratsvergütung
  • Plattformarbeit
  • Rechtsprechung
  • BAG Massenentlassung
  • LAG Hessen
  • GDL Streik
  • BAG Digitales Leserecht für BR
  • BAG Erschütterung Beweiswert AU

Arbeitsrechtliche Compliance in der Lieferkette
Dr. Nadine Kramer, RAin
  • Grundlagen: ESG im Arbeitsrecht
  • Due Diligence und Business Human Rights
  • Berichtspflichten (Beispiele)
  • Risikoverteilung und Haftung
  • Praxisauswirkungen

Mobile Arbeit in der Betriebsverfassung
Prof. Dr. Mark Lembke, RA
  • Begriff und Abgrenzung zu Homeoffice
  • Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 14 BetrVG
  • Sonstige Mitbestimmungsrechte im Zusammenhang mit mobiler Arbeit
  • Betriebsratstätigkeit und mobile Arbeit
  • Betriebsratswahlen und mobile Arbeit

Transparente und gerechte Vergütungssysteme – Praktische Herausforderungen
RAin Dr. Ulrike Schweibert, RAin

  • Risiken und Nebenwirkungen von leistungsorientierter Vergütung vs „one fits all“
  • Risiken und Nebenwirkungen von Compliance durch Transparenz vs Datenschutz und Privatheit
  • Bewältigung der Auswirkungen der Verhandlungsmacht der Arbeitnehmer in Zeiten des Fachkräftemangels auf die Stammbelegschaft

Selbständig, Organ oder alles Arbeitnehmer?
Dr. Daniel Hund, RA
  • Nationaler oder europäischer Arbeitnehmerbegriff
  • Organe, etwa Geschäftsführer und Crowdworker (Plattformökonomie)
  • Selbstständig oder Scheinselbstständig (Ansicht der DRV Bund sowie Rechtsprechung der Arbeits- und Sozialgerichte)
  • Does & Don’ts bei der Vertragsgestaltung


Urlaubsrecht neu justiert
Prof. Dr. Heinrich Kiel, Vors. RiBAG

  • Arbeitnehmerbegriff im Urlaubsrecht
  • Erfüllung und Nachgewährung von Urlaub
  • Urlaubsberechnung und Urlaubsvergütung
  • Überschneidung von Krankheit und Kurzarbeit
  • Verfall des Anspruchs auf Urlaub
  • Urlaubsabgeltung
  • Verjährung, Ausschlussfristen, Doppelarbeitsverhältnis

KI im Arbeitsverhältnis
Dr. Flavia Lang, RAin

  • Diskriminierungsschutz
  • Datenschutzrechtliche Aspekte
  • Weisungsrecht
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats
  • Praxisbeispiel


Krankheitsbedingte Kündigung und bEM – geklärte und ungeklärte Fragen
Dr. Guido Schlünder, RiBAG

  • Wann ist ein bEM durchzuführen?
  • Anspruch auf ein bEM?
  • Verfahrensvorgaben für ein bEM? (z. B. Datenschutz?)
  • Wann ist ein bEM beendet?
  • Wiederholung des bEM bei längerer Erkrankung? Und wenn ja: wie oft?
  • Auswirkungen eines unterlassenen bEM

Blickwinkel Praktiker: Steigende Krankheitsfehlzeiten – aktuelle Herausforderungen für HR
Michael Klein

 

Diskussionspanel: Krankheit im Arbeitsverhältnis

 

Restrukturierung in der Krise
Dr. Marcus Richter, RA

  • Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan
  • Betriebsbedingte (Änderungs-Kündigung)
  • Massenentlassungen
  • Freiwilligenprogramme
  • Klageverzichts-, Anwesenheits- und Bleibeprämien
  • Restrukturierung im Zuge von Betriebsübergängen


Referenten

Zielgruppe

Fachanwälte für Arbeitsrecht, Rechtsanwälte mit dem Interessenschwerpunkt Arbeitsrecht, Syndikusanwälte, Personalvorstände, Personalleiter, Justiziare, Betriebsratsmitglieder

Beschreibung

Auf der 23. NZA-Jahrestagung 2024 erwartet Sie das gesamte Spektrum des Arbeitsrechts.


11 namhafte Vertreterinnen und Vertreter aus Gerichtsbarkeit, Anwaltschaft, Lehre und Unternehmenspraxis berichten aus erster Hand und vermitteln Ihnen das unverzichtbare Wissen für Ihre tägliche Praxis.
Auf der Tagung erhalten Sie die wichtigsten Updates zu den sich ständig im „Gezeitenfluss“ der Rechtsprechung und Gesetzgebung befindlichen Klassikern: Urlaubsrecht, Arbeitnehmerbegriff, mobile Arbeit und Vergütung. Die diesjährige Tagung rückt erneut die Themen in den Fokus, die die Arbeitswelt akut vor Herausforderungen stellt. Neue Einblicke in den rechtlichen und praktischen Umgang mit krankheitsbedingten Fehlzeiten sowie ein umfassender Überblick über Betriebsänderungen vervollständigen das Programm. Lieferketten-Compliance, Künstliche Intelligenz und Cybercrime sind zudem im modernen Repertoire jedes Arbeitsrechtlers nicht mehr wegzudenken.


Die Tagung bietet Ihnen – vor Ort oder via Live-Stream – die optimale Plattform, um sich mit Experten aus Rechtsprechung, Wissenschaft, Unternehmen und Anwaltschaft zu vernetzen und über die Herausforderungen des Personalmanagements und der Beratungspraxis auszutauschen.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Vielseitige Themenauswahl, gute Dozenten, erstklassige Organisation. Hervorragende Organisation (Online), Inhalte auf hohem Niveau. Aktuelle Themen, spannende Einblicke in Praxis + Rechtsprechung. Thematisch sehr relevante Themen, tolle Referenten, instruktive Diskussionen, nette Atmosphäre.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Hervorragende Referenten, vor allem gute „Mischung“ (BAG-Richter, Arbeitgebervertreter und Arbeitnehmervertreter).

Das sagen unsere Teilnehmer:

Super Tagung. Sehr praxisrelevante Themen, hochkarätige Referenten, guter Austausch in Diskussionen, angenehmer Atmosphäre, nette Abendveranstaltung.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Professionelle Begleitung, Organisation und Betreuung. Herausragende Referenten und Tagungsleitung.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Die Streubreite der Themen war super! Aktuelle Themen mit Referenten, die die Meinungsbildung prägen.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Exzellent freundliche Begrüßung und Betreuung durch die Mitarbeiter des Verlags.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Praxisorientierte Zusammenfassung der aktuellen Gesetzgebung und arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung. Gewohnt gute Qualität, gute Diskussionen, schöne Denkanstöße.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Ein für die Praxis relevanter Themenzusammenschnitt.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Aufgreifen aktueller Themen und praxisnahe/praxisrelevante Aufbereitung.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr hochkarätige Referentenauswahl und gute Themenwahl.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Äußerst professionelle Organisation der hybriden Veranstaltung! Sehr informativ und insbesondere war die Auswahl der Themen und ReferentInnen sehr gut! Top Themen, super Referenten. Breite Auswahl aktueller Fachthemen, hervorragend aufbereitet und präsentiert. Aktuelles Arbeitsrecht auf höchstem Niveau. Spannende Themen, tolle Referenten. Interessante und praxisrelevante Vorträge. Sehr praxisnah, offen für kontroverse Diskussionen. Hohes Niveau für wirklich spezialisiert tätige Arbeitsrechtlerinnen und Arbeitsrechtler konzipiert. Sehr abwechslungsreiche Auswahl an Themen, guter Praxisbezug und gute fachliche Tiefe. Aktualität der Themen, fundiert aufbereitet, praxisorientiert, angenehme Atmosphäre.

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

Icon Telefon schwarz 089 / 381 89 503

Icon E-Mail

Toptitel der Kategorie

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben ;