Icon Warnglocke 600 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Neu

Live-Webinar

Steuereffiziente Gestaltung in der Ehe und nach der Scheidung

Icon Zeit Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

08.11.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

  • Definition von Schenkungen
    • Unterschiedliche Definitionen von Schenkungen im Zivil- und Steuerrecht (BGH versus BFH)
    • Aktuelle Rechtsprechung zu Voraussetzungen an eine Schenkung
    • Fiktive Schenkungen
  • Praxisbeispiele von Schenkungen zwischen Ehegatten, Stichworte Und-/Oder-Konten
  • Wie können Schenkungen in der Ehe vermieden/gestaltet werden?
  • Was sind die Konsequenzen aus dem Urteil BFH vom Urteil vom 01.09.2021, II R 40/19, DStR 2022, 148?
    • Bedarfsabfindung versus Pauschalabfindung
    • Formulierungsvorschläge
    • Gestaltungsvorschläge
  • Ehegatten und die Gefahr der Betriebsaufspaltung: Kombination Berliner Testament mit Wiesbadener Modell
  • Ehegatten-/Familiengesellschaften zur Vermeidung der Erbschaftsteuer?
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei Pflichtteilsansprüchen
    • Ehegatten GbR: Fortsetzungsklausel mit Abfindungsverzicht
    • Geltendmachung eines verjährten Pflichtteils?
  • Familienheimschaukel: Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen
  • Güterstandschaukel
    • Reichweite der Heilung von Vorschenkungen?
    • Vermeidung von Spekulationsgewinnen in der Ertragsteuer?
    • Wie kann § 42 AO vermieden werden?

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Erbrecht, Familienrecht und Steuerrecht, Notare, Steuerberater, vermögende Privatpersonen, Family Offices.

Beschreibung

Auch wenn der BGH es anders sieht: Nach dem BFH schenken sich Ehegatten eben doch etwas. Das Seminar soll für das Thema Schenkungen in der Ehe und nach der Scheidung sensibilisieren, Gefahren aufzeigen und Gestaltungsmöglichkeiten an die Hand geben. Der Referent ist erfahrener Praktiker, der vermögende Privatpersonen bei Eingehung der Ehe bzw. deren Auflösung berät und steueroptimierte Verträge formuliert. Anhand konkreter Praxisfälle, aktueller Rechtsprechung und Formulierungsvorschlägen werden Lösungsansätze erarbeitet.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Rechtsprechung
Gestaltungshinweise
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Guter Vortragsstil, interessantes Thema.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Interessantes Thema, kompetenter Referent.

08.11.2024 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

Icon Telefon schwarz 089 / 381 89 503

Icon E-Mail

Toptitel der Kategorie

Ihre Vorteile

Icon Ajax Draller

Ihre Daten werden geladen...

nach oben