500 VERANSTALTUNGEN JÄHRLICH: Online oder vor Ort - Sie haben die Wahl!

Seminar / Live-Webinar

Tax Due Diligence: Wege zur erfolgreichen Transaktion

Vertragsverhandlungen - Transaktionsgestaltung - M&A

Seminar: 6,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

Beck-Bonus: Jeder Teilnehmer erhält bei Teilnahme an der Präsenz-Veranstaltung das Buch "Beck’sche Textausgaben: Aktuelle Steuertexte"!

29.11.2022 Frankfurt Flemings Express Hotel Frankfurt

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

13.12.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

Themen

Einführung

Der Transaktionsprozess

Die steuerlichen Interessen der Parteien

Der Einfluss steuerlicher Chancen und Risiken

Versicherungen im Transaktionsprozess

Tax Due Diligence im Kontext von E-Bilanz, elektronischen Steuererklärungen, BEPS und Brexit

Steuerliche Dekonsolidierung eines Teilkonzerns

Der Verkauf einer Organgesellschaft

Locked-Box-Mechanismus vs. Closing Accounts

Auswirkungen auf die steuerliche Governance-Funktion

Folgen der Transaktion für Tax Due Diligence und Kaufvertrag

Problemstellungen und Lösungsmöglichkeiten mit Beispielen

Carve-Out Gestaltungen: Verkauf des Steuervorteils eines Step-Up

Step-up als Folge eines Carve-Outs

Bewertung des Steuervorteils

Folgen für Tax Due Diligence und Unternehmenskaufvertrag

Umsatz- und grunderwerbsteuerliche Fallstricke

Secondary Buy Out: Erwerb eines Private Equity Portfolio Unternehmens

Steuerrisiken eines Leveraged Buy Outs

Transaktionssteuern

Folgen für Tax Due Diligence und Unternehmenskaufvertrag

Transaktionsgestaltung

Joint Venture Transaktionen

Paritätische Zurverfügungstellung von Informationen

Gestaltungsüberlegungen

Folgen für Tax Due Diligence und Joint-Venture-Vertrag

Internationaler Unternehmenskauf

Steuerrisiken im In- und Ausland

Globaler Asset Deal

Besondere Strukturierungsfragen

Folgen für Tax Due Diligence und Unternehmenskaufvertrag

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Leiter und Mitarbeiter von Steuerabteilungen, M&A-Berater

Beschreibung

Oft wird unterschätzt, welche unterschiedlichen kaufpreisrelevanten steuerlichen Themenstellungen sich in M&A-Transaktionen zeigen. In dem Seminar werden situationsbezogen steuerliche Besonderheiten bestimmter Transaktionsgestaltungen sowie die Reaktionsmöglichkeiten im Tax Due Diligence und den Verhandlungen des Unternehmenskaufvertrags aufgezeigt. Ferner erfahren Sie, wie der Wert steuerlicher Vorteile im Rahmen der Akquisitionsgestaltung gesichert werden kann.

Seminarprofil

Vorkenntnisse
Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion

Das sagen unsere Teilnehmer:

Hervorragende(r) Konzeption (Aufbau, Schwerpunkte), Praxisrelevanz und Vortragsstil, hohe Kompetenz. Das Seminar hat meine (hohen) Erwartungen übertroffen. Sehr gutes Skript!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Durch den Tiefgang und die Praxisbeispiele ein äußerst gewinnbringendes Seminar - Top!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr praxisbezogen!

Das sagen unsere Teilnehmer:

Gute Themenauswahl, kompetente Referenten, gute didaktische Fähigkeiten beider Referenten.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Sehr detailliert, viel Fachwissen, gut referiert.

29.11.2022 Frankfurt Flemings Express Hotel Frankfurt

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

13.12.2022 Online

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. Preisinformationen

RABATT (Sichtbar im Warenkorb)

Kollegen

10 % Rabatt für eine Veranstaltung ab 3 Teilnehmern

Wir beraten Sie gerne

089 / 381 89 503

Ihre Vorteile

Ihre Daten werden geladen...

nach oben