Strafrecht
19. NStZ-Jahrestagung 2020

Frankfurt | 03.07.2020, 04.07.2020
BECK Lehrgang Produkthaftungsrecht

Frankfurt | 05.03.2020, 06.03.2020
Geldwäsche-Compliance
GwG-Reform: Auswirkungen im Nichtfinanzsektor mit Fokus Güterhandel

Frankfurt | 20.03.2020
München | 30.10.2020

Strafrecht

Ob Wirtschaftsstrafrecht oder Strafverfahrensrecht: In allen strafrechtlichen Themenbereichen ist aktuelles Wissen unerlässlich. Durch die Teilnahme an einem Seminar oder einer Fachtagung der BeckAkademie Seminare im Bereich Strafrecht bleiben Sie beruflich immer auf dem neuesten Stand und profitieren vom langjährigen Know-how unserer Experten.

BeckAkademie Seminare: Im Strafrecht auf dem aktuellsten Stand bleiben

Ganz gleich, ob Sie Ihr Wissen im Bereich Strafrecht vertiefen oder Ihre fachliche Kompetenz um wertvolles Schnittstellenwissen erweitern möchten: Bei den Veranstaltungen der BeckAkademie Seminare profitieren Sie von einer angenehmen Gruppengröße sowie von umfangreichen Arbeitsmaterialien. Unsere kompetenten Referenten informieren Sie über topaktuelle Themen u.a. Veranstaltungen

· NStZ-Jahrestagung

· Steuerfahndung im Dreiländereck

· Beck-Strafrechtstagung

Die Experten der BeckAkademie Seminare erläutern Ihnen praxisnahes Wissen und die neueste Rechtsprechung. Sie bieten zudem konkrete Handlungsempfehlungen an. Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk und diskutieren Sie mit den anwesenden Teilnehmern über aktuelle Fragen im Strafrecht!

BeckAkademie Seminare im Strafrecht: Erfolg durch Wissen

Nehmen Sie an unseren strafrechtlichen Veranstaltungen teil, sichern Sie sich damit FAO-Stunden und erweitern Sie Ihr Fachwissen. Nutzen Sie außerdem unsere innovativen e-Learning-Formate, mit denen Sie 5 FAO-Stunden im Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO online absolvieren können. Mit dem Sondertarif der Deutschen Bahn gelangen Sie bequem und günstig zu unseren Veranstaltungen. Profitieren Sie zudem von unserem Junganwalts-, Kollegen- und Vielbucher-Rabatt. Bei Interesse an weiteren Informationen kontaktieren Sie uns gerne: seminare@beck.de oder 089 38 189 503. Wir freuen uns auf Sie!