Compliance

Workshop: Krisenfall Produktrückruf

Referenten

Dr. Dörte Singer
Rechtanwältin (Syndikusrechtsanwältin), Bosch Thermotechnik GmbH, Wernau

Dr. Eric Wagner
Rechtsanwalt, Partner, Gleiss Lutz, Stuttgart

Inhalt

Wird bei einem Produkt ein sicherheitsrelevanter Fehler festgestellt, muss schnell gehandelt werden. Insbesondere für die Entscheider auf Ebene der Geschäftsführung, des betroffenen Produktbereichs, dem Qualitätsmanagement und der Rechtsabteilung stellen sich dabei zahlreiche Fragen, die gleichzeitig behandelt werden müssen. Um für einen solchen „Krisenfall“ gewappnet zu sein, ist es wichtig, bereits im Vorfeld ein klares Konzept erarbeitet zu haben. In diesem Tagesseminar wird den Teilnehmern ein Überblick über die produktsicherheitsrechtlichen Anforderungen an Hersteller und andere Inverkehrbringer gegeben und es werden verschiedene Formen an Risikobewertungen ausführlich erläutert. Außerdem wird den Teilnehmern aufgezeigt, an welche Ad hoc-Maßnahmen und einzubeziehende Kompetenzen im Krisenfall zu denken ist und wie sie sich und ihr Unternehmen auf solch einen Fall vorbereiten können.

Teilnehmer

Unternehmensjuristen, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktentwicklung/-überwachung, Qualitätssicherung/-management, Technische Compliance, Rückrufmanagement, Fach- und Führungskräfte von Versicherungen, Compliance-Verantwortliche, Syndikus-/Rechtsanwälte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Überblick über die produktsicherheitsrechtlichen Anforderungen an Hersteller und andere Inverkehrbringer
  • Risikobewertungen im Krisenfall
  • Krisenfall Produktrückruf – was tun?
Alle Details zu den Inhalten

Frankfurt

Welcome Hotel Frankfurt
Leonardo-da-Vinci-Allee 2
60486 Frankfurt
Tel: (069) 77 06 70 - 0
info.fra@welcome-hotels.com
www.welcome-hotels.com

München

Novotel München City Arnulfpark
Arnulfstraße 57
80636 München
Tel: (089) 24 20 78 - 0
h8866@accor.com
www.novotel-muenchen-city-arnulfpark.com/

Webcode: 0681

Termine | Orte

07.05.2020 | Frankfurt
Welcome Hotel Frankfurt

Welcome Hotel Frankfurt
Leonardo-da-Vinci-Allee 2
60486 Frankfurt
Tel. (069) 77 06 70 - 0
info.fra@welcome-hotels.com
www.welcome-hotels.com

Details
buchen

19.11.2020 | München
Novotel München City Arnulfpark

Novotel München City Arnulfpark
Arnulfstraße 57
80636 München
Tel. (089) 24 20 78 - 0
h8866@accor.com
www.novotel-muenchen-city-arnulfpark.com/

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

FAO-PLUSPAKET

Wir schenken Ihnen ein Online-Training Ihrer Wahl!

info

Preis

599,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Kombipreis

bei gleichzeitiger Buchung "Workshop: Krisenfall Produktrückruf" & "Product-Compliance Organisation"

1099,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


07.05.2020 | Frankfurt
08.05.2020 | Frankfurt
buchen
Kombipreis

bei gleichzeitiger Buchung "Workshop: Krisenfall Produktrückruf" & "Product-Compliance Organisation"

1099,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


20.11.2020 | München
19.11.2020 | München
buchen