Datenschutz und IT-Recht

Verträge zum Datenschutz

Systematik - Praxisfälle - Aktuelles

Referenten

Thomas Kahl
Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Partner, Taylor Wessing, Frankfurt

Inhalt

Datenschutzverträge gehören nicht erst seit der DSGVO zur Unternehmenspraxis. Auftragsverarbeitung und EU Standardvertragsklauseln sind Routine. Die DSGVO zwingt viele Unternehmen seit dem 25. Mai 2018 zum „Neudenken“ ihrer Strategien. Insbesondere die gemeinsame Verantwortlichkeit führt zu neuen Abgrenzungs- und Gestaltungsfragen. Das Schrems II Urteil des EuGH stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Und die EU Kommission wird auf absehbare Zeit den Framework der Standarddatenschutzverträge auf den neuesten Stand bringen – viel zu tun für die Praxis! In dem Seminar werfen wir gemeinsam einen Blick auf die gängigen „Vertragstypen“ unter besonderer Berücksichtigung des Art. 26 DSGVO zum Joint Controllership, wo welcher Vertragstyp am Besten „passt“ und welche Punkte bei der Vertragsgestaltung besonders zu berücksichtigen sind. Zudem werfen wir gemeinsam einen Blick auf die Folgen des Schrems II Urteil und der „neuen“ Entwürfe der Standarddatenschutzklauseln für die Praxis der Gestaltung von Datenschutzverträgen.

Teilnehmer

Unternehmensjuristen, Leiter und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen, Geschäftsführer, Leiter von IT-, Einkaufs- und Vertriebsabteilungen, Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Fachanwälte für IT-Recht

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminar behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Datenschutzverträge – ein Überblick
  • Auftragsverarbeitung, Joint Control und „andere“ Datenschutzverträge – Was passt wo?
  • Vertragsgestaltung & praktische Umsetzung
Alle Details zu den Inhalten

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

Frankfurt

Leonardo Royal Hotel Frankfurt
Mailänder Straße 1
60598 Frankfurt
Tel: (0 69) 68 02 - 0
info.royalfrm@leonardo-hotels.com
www.leonardo-hotels.de

München

Novotel München City Arnulfpark
Arnulfstraße 57
80636 München
Tel: (089) 24 20 78 - 0
h8866@accor.com
www.novotel-muenchen-city-arnulfpark.com/

Webcode: 0685

Programm als Download

Termine | Orte

14.12.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

05.05.2022 | Frankfurt
Leonardo Royal Hotel Frankfurt

Leonardo Royal Hotel Frankfurt
Mailänder Straße 1
60598 Frankfurt
Tel. (0 69) 68 02 - 0
info.royalfrm@leonardo-hotels.com
www.leonardo-hotels.de

Details
buchen

11.10.2022 | München
Novotel München City Arnulfpark

Novotel München City Arnulfpark
Arnulfstraße 57
80636 München
Tel. (089) 24 20 78 - 0
h8866@accor.com
www.novotel-muenchen-city-arnulfpark.com/

Details
buchen

15.12.2022 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

Zeit

Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr


Seminar: 6,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

599,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Preis für Live-Webinar
449,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Preis für Berufseinsteiger
449,25 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Nachweis erforderlich