Arbeitsrecht

Vertiefungskurs Low Performer

Erlerntes umsetzen - Erfahrungen austauschen

Referenten

Dr. Susanne Giesecke
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Partner, Eversheds Sutherland (Germany) LLP, München

Inhalt

Teilnehmern, die bereits eigene grundlegenden Erfahrungen im Umgang mit dem Thema Low Performance haben, bietet das Seminar die Möglichkeit, ihre Kenntnisse anhand von konkreten Fallbeispielen praxisnah zu vertiefen. Im Austausch von Erfahrungsberichten und durch eine gemeinsame Analyse erzielter Ergebnisse wird ein erfolgreiches Handling der Problematik anschaulich im Teilnehmerkreis erarbeitet. Lernen Sie, wie arbeitsrechtliche Mittel sinnvoll eingesetzt werden, um eine Leistungssteigerung herbeizuführen oder aber eine Trennung durchzusetzen.

Teilnehmer

Leiter und Mitarbeiter von Personalabteilungen, Unternehmensmitarbeiter mit Personalverantwortung, Personalentwickler, Rechtsanwälte, Geschäftsführer, Teilnehmer der Seminare „Low Performer“ und „Sommerlehrgang / BECK Lehrgang Low Performer“

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Darstellung des systematischen Beratungsprozesses mit konkreter Wiederholung und Vertiefung des Low Performance-Beratungsprozesses AZU
  • Strategische VorgehensweiseFokussierter Einsatz von arbeitsrechtlichen Mitteln, z.B. Abmahnung, Kündigung und weitere Tools wie Tätigkeitsbericht und Konzeptaufträge
  • Austausch unter „Gleichgesinnten“
  • Nachhaltigkeit – Erlerntes Wissen verankern (Übungen anhand von Teilnehmerbeispielen)
  • Update der Rechtsprechung Low Performance
Alle Details zu den Inhalten

Frankfurt

Novotel Frankfurt City
Lise-Meitner-Straße 2
60486 Frankfurt
Tel: (0 69) 7 93 03 - 0
H1049@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0639

Programm als Download

Termine | Orte

20.11.2019 | Frankfurt
Novotel Frankfurt City

Novotel Frankfurt City
Lise-Meitner-Straße 2
60486 Frankfurt
Tel. (0 69) 7 93 03 - 0
H1049@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 18:00 Uhr


7,5 Zeitstunden

Preis

599,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Beck-Bonus

3 Monate kostenlose Nutzung des beck-online Fachmoduls "beck-personal-portal PLUS"!

Kombipreis

bei gleichzeitiger Buchung "Low Performer" und "Vertiefungskurs Low Performer"

1049,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


22.10.2019 | Berlin
20.11.2019 | Frankfurt
buchen