Steuerrecht

Umwandlungssteuer international

Fallstricke bei ausländischen und grenzüberschreitenden Umstrukturierungen

Referenten

Prof. Dr. Carsten Pohl, LL.M.
Dozent, Fachhochschule für Finanzen Nordkirchen, ehem. Referent für Außensteuerrecht im Finanzministerium NRW und Sachgebietsleiter in einem Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung

Inhalt

Aufgrund der veränderten steuerlichen und gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen ist die Anzahl der Unternehmen, bei denen Umstrukturierungen einen internationalsteuerlichen Bezug aufweisen in den letzten Jahren selbst im mittelständischen Bereich erheblich gestiegen. Mit internationalen Umwandlungen sind jedoch gleichzeitig eine Reihe spezifischer steuerlicher Fragestellungen und Fallstricke verbunden. Zusätzliche Komplexität aber auch gestalterische Möglichkeiten schaffen die Neuerungen durch das KöMoG. Unser Experte stellt die vielschichtige Materie topaktuell sowie praxisnah dar und gibt Ihnen anhand von Beispielen die nötigen Handlungsempfehlungen, um internationale Umstrukturierungen steueroptimal zu nutzen.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer sowie deren qualifizierte Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte aus Rechts- und Steuerabteilungen

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminar behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Aktuell: Neuerungen durch das KöMoG – Weitere Öffnung des Anwendungsbereichs des UmwStG
  • Zivilrechtliche Grundlagen
  • Umwandlungssteuerliche Grundlagen
  • Sonderprobleme einzelner Umwandlungsarten unter Berücksichtigung des BREXIT-Steuerbegleitgesetzes: Risiken erkennen und Beratungsfehler vermeiden!
  • Internationale Umwandlungen und AStG
  • § 50i EStG – Einfluss auf internationale und nationale Umwandlungsvorgänge
Alle Details zu den Inhalten

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

München

Flemings Hotel München-Schwabing
Leopoldstraße 130 - 132
80804 München
Tel: (089) 20 60 90 - 0
muenchen@flemings-hotels.com
www.flemings-hotels.de/hotel-munchen-schwabing

Webcode: 0292

Termine | Orte

25.10.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

17.05.2022 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

09.11.2022 | München
Flemings Hotel München-Schwabing

Flemings Hotel München-Schwabing
Leopoldstraße 130 - 132
80804 München
Tel. (089) 20 60 90 - 0
muenchen@flemings-hotels.com
www.flemings-hotels.de/hotel-munchen-schwabing

Details
buchen

Zeit

Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr


Seminar: 6,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO / § 9 FBO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Preis für Live-Webinar
399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Preis für Berufseinsteiger
411,75 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Nachweis erforderlich