Steuerrecht

Umsatzsteuer bei gemeinnützigen Organisationen (auch als LIVE-WEBINAR)

Risikominimierung im Non-Profit-Bereich

Referenten

Dr. Jörg Alvermann
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Streck Mack Schwedhelm, Köln-Berlin-München

Cristian Esteves Gomes
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Streck Mack Schwedhelm, Köln-Berlin-München

Inhalt

Im Gegensatz zu anderen Steuerarten hält das Gemeinnützigkeitsrecht in der Umsatzsteuer keine persönlichen Steuerbefreiungen parat. Gerade für Non-Profit-Organisationen (NPO) gibt es zwar eine Reihe von Steuerbegünstigungen, die jedoch in der Regel auf den Charakter der einzelnen Umsätze abstellen. Doch genau hier liegt oft das Problem in der Praxis: Für ein rechtssicheres Handeln müssen Sie nicht nur neue Verwaltungsanweisungen, Rechtsprechung und das nationale UStG, sondern auch das europäische Recht in Form der MwSt-SystRL kennen. Zum Jahreswechsel treten wichtige neue Gesetzesänderungen in Kraft. Unser Experte verschafft Ihnen an dieser Stelle das, was mit reinem Literaturstudium nicht erreicht werden kann! Erhalten Sie den Überblick über bekannte Problemfelder sowie Lösungsansätze zur Risikominimierung.

Teilnehmer

Steuerberater, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer sowie deren qualifizierte Mitarbeiter, Leiter und Mitarbeiter von Rechts- und Steuerabteilungen in Non-Profit-Organisationen sowie deren Geschäftsführer bzw. Vorstände

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel
  • Grundlagen und Systematik der Umsatzbesteuerung von NPO
  • Probleme beim umsatzsteuerlichen Leistungsaustausch
  • Organschaft
  • Steuerbefreiungen, aktuelle Gesetzesänderungen
  • Der ermäßigte Steuersatz in Gefahr
  • Brennpunkt Vorsteuerabzug
Alle Details zu den Inhalten

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

Webcode: 0334

Termine | Orte

25.11.2020 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

Zeit

Präsenz-Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr

Live-Webinar: Teil 1: 09:30 - 12:00 Uhr, Teil 2: 12:30 - 15:00 Uhr


Seminar: 6,5 Std. / Live-Webinar: 5 Std. nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Preis für Live-Webinar am 25.11.2020
399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.