Kartellrecht

Sommerlehrgang Kartellrecht (LIVE-WEBINAR)

Referenten

Jörg Nothdurft
Bundeskartellamt, Bonn

Dr. Tim Reher, M.Jur.
Rechtsanwalt, Partner, CMS Hasche Sigle, Hamburg

Dr. Markus Schöner, M.Jur.
Rechtsanwalt, Partner, CMS Hasche Sigle, Hamburg

Inhalt

Am ersten Tag des Sommerlehrgangs lernen Sie die Grundlagen des Kartellrechts kennen. Sie erhalten einen Überblick über die Anwendung des Kartellrechts in den wichtigsten Unternehmensbereichen: Im Mittelpunkt stehen Fallgestaltungen der täglichen Praxis. Am zweiten Tag werden aktuelle und wichtige Themen des Kartellrechts beleuchtet und vertieft. Sie erfahren aus erster Hand welche Neuerungen anstehen und auf was Sie in der Praxis besonders achten müssen.

Teilnehmer

Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte, Fach- und Führungskräfte, die Kenntnisse im Kartellrecht erwerben und vertiefen wollen

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Einführung
  • Kooperationen
  • Vertriebsverträge
  • Missbrauch von Marktmacht
  • Fusionskontrolle
  • Durchsetzung
  • Aktuelles
Alle Details zu den Inhalten

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

Webcode: 0314

Termine | Orte

13.08.2020, 14.08.2020 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

Zeit

an beiden Tagen:
1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr,

2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr


10 Zeitstunden

Preis

749,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.