Datenschutz und IT-Recht

Sommerlehrgang Datenschutz im Unternehmen

Referenten

Prof. Dr. Marcus Helfrich
Professor für Wirtschaftsrecht, Studienleitung Kooperationen, FOM München

Inhalt

Datenschutz wird im Unternehmensalltag immer wichtiger, sei es bei der Präsenz im Internet, im elektronischen Geschäftsverkehr, bei EDV-gestützter Mitarbeiterverwaltung oder zur datengestützten Optimierung des Kundenkontaktes. Die Veranstaltung setzt sich sowohl mit dem geltenden Recht des BDSG als auch den Regelungen der DSGVO auseinander und will Lösungsansätze vorstellen. Dabei werden u.a. folgende Fragen intensiv behandelt: Wer ist Adressat datenschutzrechtlicher Verpflichtungen und welche Rechte können geltend gemacht werden? Welche Daten können und dürfen erhoben werden? Welche Rechte stehen Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Betriebsrat zu? Wie wirken sich die Entwicklungen des Internet und sozialer Netzwerke auf die datenschutzrechtlichen Pflichten aus? Welche Bedeutung haben die gesetzgeberischen Bemühungen um eine ePrivacy-Verordnung? Sie erhalten Antworten auf die brennenden Fragen des Datenschutzes im Unternehmen und am Arbeitsplatz.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Leiter und Mitarbeiter von Personalabteilungen, Datenschutzbeauftragte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Grundlagen des Datenschutzrechts
  • Rechte des Betroffenen
  • Pflichten des Verantwortlichen
  • Sanktionen bei Datenschutzverstößen
  • Datenschutzbeauftragter
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Sicherheit der Verarbeitung
  • Auftragsverarbeitung
  • Datenschutz und ePrivacy
  • Werbung und Soziale Medien
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Datenübermittlung – internationaler Datenschutz
  • Codes of Conduct, Zertifizierung, Binding Corporate Rules
  • nationale und europäische Aufsichtsbehörden
Alle Details zu den Inhalten

München

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel: (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0649

Termine | Orte

01.07.2020, 02.07.2020, 03.07.2020 | München
Novotel München City

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel. (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

1. Tag: 10:00 - 18:00 Uhr, 2./3. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr


19,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

1399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Beck-Texte im dtv: Datenschutzrecht: DatSchR“!

Junganwaltsrabatt (25 %)
1049,25 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Nachweis erforderlich