Arbeitsrecht

Scheinselbständigkeit: Haftungsfalle SV-Beitrag

Risiken erkennen - rechtssicher gestalten - Haftung vermeiden

Referenten

Dr. Tobias Schommer
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner, ALTENBURG Fachanwälte für Arbeitsrecht, Hamburg

Inhalt

Sozialversicherungsrechtlichen Haftungsrisiken für Arbeitgeber mehren sich aufgrund der neuen Prüfungspraxis durch Rentenversicherung und Zoll sowie infolge neuer Regelungen wie das Mindestlohngesetz. Das Seminar erläutert die rechtlichen Grundlagen der Versicherungs- und Beitragspflicht der Arbeitgeber für abhängig Beschäftigte und zeigt die Folgen von Verstößen auf. Stärken Sie Ihre Kompetenz für Vertragsgestaltung und Statusverfahren. Werden Sie mit Verfahrensabläufen und Zuständigkeiten bei Prüfungen und Durchsuchungen vertraut und lernen Sie Strategien für den Umgang mit den Ermittlern.

Teilnehmer

Unternehmensjuristen, Leiter und Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen, Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung, Geschäftsführer, Compliance-Beauftragte, Fach- und Führungskräfte, die mit Fragen zur Scheinselbständigkeit befasst sind, Rechtsanwälte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Rechtliche Grundlagen
  • Kriterien der abhängigen Beschäftigung i.S.d. § 7 SGB IV
  • Statusverfahren gem. § 7a SGB IV
  • Vertragsgestaltung mit Freelancern, Beratern, etc.
  • Versicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern
  • Rentenversicherung bei Syndikusanwälten
  • Sonstige Beitragsrisiken
  • Die Kontrolle durch Zoll und DRV
Alle Details zu den Inhalten

Frankfurt

QGREENHOTEL by Meliá
Katharinenkreisel (Opelrondell)
60486 Frankfurt
Tel: (0 69) 7 07 30 - 0
qgreen.frankfurt@melia.com
www.melia.com

München

Mercure Hotel München City Center
Senefelderstraße 9
80336 München
Tel: (0 89) 5 51 32 - 0
H0878@accor.com
www.mercure.com

Berlin

relexa hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Straße 8 - 9
10963 Berlin
Tel: (0 30) 2 64 83 - 0
berlin@relexa-hotel.de
www.relexa-hotels.de

Webcode: 0445

Termine | Orte

23.11.2018 | Frankfurt
QGREENHOTEL by Meliá

QGREENHOTEL by Meliá
Katharinenkreisel (Opelrondell)
60486 Frankfurt
Tel. (0 69) 7 07 30 - 0
qgreen.frankfurt@melia.com
www.melia.com

Details
buchen

04.06.2019 | München
Mercure Hotel München City Center

Mercure Hotel München City Center
Senefelderstraße 9
80336 München
Tel. (0 89) 5 51 32 - 0
H0878@accor.com
www.mercure.com

Details
buchen

19.11.2019 | Berlin
relexa hotel Stuttgarter Hof

relexa hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Straße 8 - 9
10963 Berlin
Tel. (0 30) 2 64 83 - 0
berlin@relexa-hotel.de
www.relexa-hotels.de

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.