Gewerblicher Rechtsschutz

Presserechtliche Compliance

Unternehmenskommunikation im Fokus des Presserechts

Referenten

Prof. Dr. Gero Himmelsbach
Rechtsanwalt, Partner, Romatka & Collegen, München; Honorarprofessor für Medienrecht an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg; langjährige Erfahrung als Berater im Presserecht und Krisen-PR

Tobias M. Weitzel
Diplom-Fachjournalist, Geschäftsführer der in Krisenberatung erfahrenen BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH, Willich

Inhalt

Presserecht und Unternehmenskommunikation müssen vor allem in Krisen eng ineinandergreifen. Wie reagiert man auf Rechercheanfragen von Journalisten? Welches sind die taktisch und rechtlich angemessenen Mittel? Das Seminar zeigt, warum Schweigen oft nur die zweite Wahl ist – der Medienkontakt aber professionell vorbereitet und durchgeführt werden muss. Themen sind auch: Welche Bedeutung hat die Recherche bei einer so genannten Verdachtsberichterstattung? Welche Ansprüche bestehen und welche sind rechtlich und publizistisch empfehlenswert? Welche Besonderheiten gelten bei Angriffen auf das Unternehmenspersönlichkeitsrecht durch soziale Medien?

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Fachanwälte für Urheber- und Medienrecht, Führungskräfte aus den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Das Recherchestadium
  • Die Veröffentlichung
  • Case Study
Alle Details zu den Inhalten

Düsseldorf

Mercure Hotel Düsseldorf City Center
Am Stresemannplatz 1
40210 Düsseldorf
Tel: (0 211) 35 54 - 0
h5373@accor.com
www.mercure.de

München

Mercure Hotel München City Center
Senefelderstraße 9
80336 München
Tel: (0 89) 5 51 32 - 0
H0878@accor.com
www.mercure.com

Webcode: 0520

Programm als Download

Termine | Orte

05.04.2019 | Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf City Center

Mercure Hotel Düsseldorf City Center
Am Stresemannplatz 1
40210 Düsseldorf
Tel. (0 211) 35 54 - 0
h5373@accor.com
www.mercure.de

Details
buchen

22.11.2019 | München
Mercure Hotel München City Center

Mercure Hotel München City Center
Senefelderstraße 9
80336 München
Tel. (0 89) 5 51 32 - 0
H0878@accor.com
www.mercure.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 18:00 Uhr


7,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.