Steuerrecht

Praxislehrgang International Corporate Tax (LIVE-WEBINAR)

Grenzüberschreitende Steuerfragen in Unternehmen
Inhalt

Heute sind Fragen der Internationalen Unternehmensbesteuerung von zentraler Bedeutung. Der richtige Umgang mit grenzüberschreitenden Sachverhalten erfordert ein hohes Maß an Spezialwissen - nicht nur in Konzernstrukturen, sondern auch in mittelständischen Unternehmen. Umso wichtiger ist es, anhand von Praxisproblemen aus dem Unternehmensalltag über rein theoretische Darstellungen hinausgehendes Know-how aufzubauen und zu vertiefen. Dieses Ziel hat der Lehrgang „International Corporate Tax": Ausgewiesene Experten vermitteln Ihnen anschaulich die typischen Steuerthemen, die Ihnen in international agierenden Unternehmen begegnen. Hierbei werden nicht nur Standardprobleme, sondern auch Trends und zukünftige Themen dargestellt sowie auf wichtige Schnittstellen hingewiesen. Das Referententeam vereint alle Disziplinen: Finanzverwaltung, Beratung, Unternehmen & Wissenschaft - Erfahrungsaustausch garantiert!

Teilnehmer

Fach- und Führungskräfte aus dem Steuerbereich, die Praxis-Know-how aufbauen und / oder Kenntnisse vertiefen wollen, Leiter und Mitarbeiter von Steuerabteilungen in (auch mittelständischen) Unternehmen, Syndikus-Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht / Fachberater für Internationales Steuerrecht / Steuerberater sowie deren qualifizierte Mitarbeiter

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

Webcode: 0668

Termine | Orte

26.10.2020, 27.10.2020, 28.10.2020 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

Zeit

1.-3. Tag:

jeweils Slots 09:00-12:00 Uhr & 13:00-16:00 Uhr


18 Zeitstunden nach § 15 FAO / § 9 FBO

Preis

1199,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Beck-Bonus

3 Monate kostenlose Nutzung des beck-online- Fachmoduls "Steuerrecht PREMIUM International" (Normalpreis: 200,- €/Monat).

Preis inkl. qualifiziertem Abschlußzertifikat
1299,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.