Erbrecht und Nachfolgeberatung

Nachfolgegestaltung mit Familienpool und Familienholding

Zivilrecht - Gesellschaftsrecht - Steuerrecht

Referenten

Dr. Ansgar Beckervordersandfort, LL.M., EMBA
Notar, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Handels- & Gesellschaftsrecht, Beckervordersandfort & Partner, Münster

Prof. Dr. Jens Escher, LL.M.
Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Honorarprofessor für Steuerrecht an der Universität Leipzig, Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB, Düsseldorf

Inhalt

Für komplexe Familienvermögen ist die Gründung von Familienpoolgesellschaften bzw. die Bündelung von Beteiligungen in einer Familienholding regelmäßig eine sinnvolle Vorbereitungsmaßnahme für die Nachfolgegestaltung. Im Rahmen des Seminars wird anhand konkreter Fallbeispiele die Gründung eines Familienpools aus zivil- und steuerrechtlicher Sicht dargestellt. Die besonderen Gesellschaftsvertragsklauseln eines Familienpools sowie die flankierenden Maßnahmen durch Eheverträge, Pflichtteilsverzichtsverträge und entsprechende testamentarische Regelungen werden anhand von konkreten Gestaltungsvorschlägen erörtert. Die Teilnehmer erhalten jeweils praxiserprobte Vertragsmuster.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Erbrecht und Steuerrecht, Notare, Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge, Wirtschaftsprüfer sowie deren qualifizierte Mitarbeiter, Vermögensverwaltungen und Family Offices, die Familien mit komplexen Vermögen beraten

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Gestaltungsmöglichkeiten durch Familienpool
  • Die Wahl der richtigen Rechtsform für den Familienpool
  • Gründung eines Familienpools
  • Typische Vertragsklauseln eines Familienpools
  • Lebzeitige Übertragung von Anteilen am Familienpool
  • Beteiligung Minderjähriger am Familienpool
  • Flankierende Maßnahmen
Alle Details zu den Inhalten

Hamburg

NH Hotel Hamburg Altona
Stresemannstraße 363 - 369
22761 Hamburg
Tel: (0 40) 42 10 60 - 0
nhhamburgaltona@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

München

Courtyard by Marriott München City East
Orleansstraße 83
81667 München
Tel: (0 89) 55 89 19 - 0
reservations@mucor.de
www.courtyardmunich-cityeast.de

Frankfurt

Novotel Frankfurt City
Lise-Meitner-Straße 2
60486 Frankfurt
Tel: (0 69) 7 93 03 - 0
H1049@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0648

Termine | Orte

22.11.2019 | Hamburg
NH Hotel Hamburg Altona

NH Hotel Hamburg Altona
Stresemannstraße 363 - 369
22761 Hamburg
Tel. (0 40) 42 10 60 - 0
nhhamburgaltona@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

Details
buchen

13.12.2019 | München
Courtyard by Marriott München City East

Courtyard by Marriott München City East
Orleansstraße 83
81667 München
Tel. (0 89) 55 89 19 - 0
reservations@mucor.de
www.courtyardmunich-cityeast.de

Details
buchen

28.04.2020 | Frankfurt
Novotel Frankfurt City

Novotel Frankfurt City
Lise-Meitner-Straße 2
60486 Frankfurt
Tel. (0 69) 7 93 03 - 0
H1049@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Beck’sche Textausgaben: Aktuelle Steuertexte"!