Gewerblicher Rechtsschutz

Markenrecht (auch als LIVE-WEBINAR)

Einführung in das deutsche und europäische Markenrecht

Referenten

Dr. Frederike Kerl
Rechtsanwältin, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz, Baker & McKenzie, Frankfurt

Inhalt

Der Schutz von Marken gewinnt ständig an Bedeutung und Marken sind zu wertvollen Gütern geworden. Das Seminar führt in die Grundlagen des deutschen und europäischen Markenrechts unter Berücksichtigung der aktuellsten europäischen Entwicklungen ein. Im Mittelpunkt stehen die Schutzfähigkeit von Zeichen, die Markenverletzung und die Schranken des Markenrechts. Unsere Referentin erläutert Ihnen anhand zahlreicher Praxisbeispiele die typischen Abläufe von der Markenfindung über deren Eintragung bis zur Durchsetzung. Abgerundet wird das Seminar durch die Darstellung der Grundzüge des Prozessrechts bei Markenverletzungen sowie der Darstellung der Schranken des Markenschutzes.

Teilnehmer

Unternehmensjuristen, Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Markenrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Patente, Patentanwälte, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Gewerblichen Rechtsschutz

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Arten von Kennzeichen, was ist eine Marke?
  • Was kann als Marke eingetragen werden? Eintragungsvoraussetzungen in Unionsmarkenverordnung (UMV) und MarkenG
  • Anmeldung von nationalen Marken und Unionsmarken
  • Widerspruch und Löschungsverfahren
  • Markenverletzung – Kennzeichenmäßige Benutzung des verletzenden Zeichens
  • Markenverletzung – Verwechslungsgefahr
  • Markenverletzung – Verfahren, Rechtsfolgen
  • Schranken des Markenrechts
Alle Details zu den Inhalten

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

Webcode: 0225

Termine | Orte

27.10.2020 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

Zeit

Präsenz-Seminar: 09:00 - 18:00 Uhr

Live-Webinar: Teil 1: 09:30 - 12:00 Uhr, Teil 2: 12:30 - 15:00 Uhr


Seminar: 7,5 / Live-Webinar: 5 Std. nach § 15 FAO

Preis

599,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Preis für Live-Webinar am 27.10.2020
449,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.