Gesellschafts- & Handelsrecht

M&A: Steuerklauseln beim Unternehmenskauf (auch als LIVE-WEBINAR)

Steuerklauseln verstehen, effektiv verhandeln und passgenau gestalten!

Referenten

Dr. Dr. Norbert Mückl
Rechtsanwalt, Steuerberater, Streck Mack Schwedhelm, Köln-Berlin-München

Inhalt

Bei Unternehmenstransaktionen hat es sich in der Praxis bewährt, den gesamten Themenkomplex „Steuern" von der Ausgestaltung und Verhandlung des restlichen Unternehmenskaufvertrages weitgehend zu separieren. Ursächlich dafür ist, dass für die steuerliche Ausgestaltung eines Unternehmenskaufvertrages bestimmte steuerliche Grundkenntnisse erforderlich sind. Gleichwohl erschließt sich auch vielen im Steuerrecht tätigen Anwälten und Steuerberatern ohne ausreichende Transaktionserfahrung der vertragliche Regelungsbedarf nicht unmittelbar. Das Seminar richtet sich an im Bereich M&A tätige Anwälte mit geringen steuerlichen Vorkenntnissen, die Steuerklauseln besser verstehen und selbst gestalten möchten, wie auch an Steueranwälte/Steuerberater, die sich anhand zahlreicher Formulierungsbeispiele mit dem vertraglichen Regelungsbedarf und den entsprechenden Marktstandards für die steuerliche Risikoallokation vertraut machen möchten.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, die mit M&A-Transaktionen und Streitigkeiten hieraus befasst sind, Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht, Leiter und Mitarbeiter in M&A- und Steuerabteilungen, M&A-Berater, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, die Praxis-Know-how aufbauen und/oder Kenntnisse vertiefen wollen

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • „Eckpfeiler“
  • Steuerklauseln bei Share Deals
  • Steuerklauseln bei Asset Deals
  • Steuerklauseln bei der Veräußerung von Anteilen an Personengesellschaften
  • Besonderheiten bei W&I-Versicherungen
  • Weitere Einzelregelungen
Alle Details zu den Inhalten

Düsseldorf

NH Hotel Düsseldorf City Nord
Münsterstraße 230 - 238
40470 Düsseldorf
Tel: (02 11) 23 94 86 - 0
nhduesseldorfcitynord@nh-hotels.com
www.nh-hotels.de

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

Frankfurt

Holiday Inn Frankfurt Alte Oper
Mainzer Landstraße 27
60329 Frankfurt
Tel: (069) 25 51 56 - 500
hifrankfurt@ihg.com
www.holidayinn.com

Webcode: 0703

Termine | Orte

15.06.2021 | Düsseldorf
NH Hotel Düsseldorf City Nord

NH Hotel Düsseldorf City Nord
Münsterstraße 230 - 238
40470 Düsseldorf
Tel. (02 11) 23 94 86 - 0
nhduesseldorfcitynord@nh-hotels.com
www.nh-hotels.de

Details
buchen

17.11.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

14.12.2021 | Frankfurt
Holiday Inn Frankfurt Alte Oper

Holiday Inn Frankfurt Alte Oper
Mainzer Landstraße 27
60329 Frankfurt
Tel. (069) 25 51 56 - 500
hifrankfurt@ihg.com
www.holidayinn.com

Details
buchen

Zeit

Präsenz-Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr

Live-Webinar: 1.Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2.Block: 12:30 - 15:00


Seminar: 6,5 Zeitstunden/ Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält bei Teilnahme am PräsenzSeminar das Buch „Beck’sche Textausgaben: Aktuelle Steuertexte“!

Preis für Live-Webinar am 17.11.2020
399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.