Steuerrecht

Kapitalgesellschaften im Internationalen Steuerrecht

Steueroptimierung in der internationalen Unternehmenspraxis

Referenten

Dipl.-Kfm. Manuel Brühl
Steuerberater, Becker Büttner Held, München

Dr. Martin Weiss
Steuerberater, Flick Gocke Schaumburg, Berlin

Inhalt

Im Internationalen Steuerrecht stellt die Besteuerung von Kapitalgesellschaften häufig erhöhte Anforderungen an die Fachkenntnisse von Steuerabteilungen und Beratern. Für den versierten Praktiker gilt es demnach, die wichtigsten Problemfälle im Auge zu behalten. Das Seminar greift klassische „Outbound-Situationen“ bei einer deutschen Muttergesellschaft mit ausländischen Aktivitäten auf und gibt konkrete Hinweise und Handlungsempfehlungen zur steueroptimalen Gestaltung von Auslandsgeschäften. Im Fokus stehen hierbei auch die besonders gerne übersehenen Fragestellungen des Außensteuergesetzes, insbesondere der Hinzurechnungsbesteuerung. Daneben werden auch außensteuerliche Fragen der Gewerbesteuer beantwortet sowie Umwandlungen im grenzüberschreitenden Kontext thematisiert.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Steuerberater, Syndikus-Rechtsanwälte, Syndikus-Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Leiter und Mitarbeiter in Unternehmenssteuerabteilungen

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Körperschaftsteuerliche Besteuerung der Kapitalgesellschaft
  • Gewerbesteuerliche Behandlung der Kapitalgesellschaft
  • Hinzurechnungsbesteuerung (§§ 7 ff. AStG, § 20 Abs. 2 AStG)
  • Doppelbesteuerungsabkommen
  • Umwandlungen mit internationalen Bezügen
  • Dividendenbesteuerung bei ausländischen Tochtergesellschaften
  • Grenzüberschreitende Verwaltungszusammenarbeit
Alle Details zu den Inhalten

Düsseldorf

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf
Tel: (02 11) 5 20 60 - 0
H3279@accor.com
www.novotel.com

München

Holiday Inn Munich - Westpark
Albert-Roßhaupter-Straße 45
81369 München
Tel: (0 89) 41 11 13 - 0
info.wp@himuc.com
www.holidayinn.com/munichwestpark

Frankfurt

Welcome Hotel Frankfurt
Leonardo-da-Vinci-Allee 2
60486 Frankfurt
Tel: (069) 770 670 0
tagung.fra@welcome-hotels.com
welcome-hotels.com

Webcode: 0622

Termine | Orte

29.10.2018 | Düsseldorf
Novotel Düsseldorf City West

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf
Tel. (02 11) 5 20 60 - 0
H3279@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

26.11.2018 | München
Holiday Inn Munich - Westpark

Holiday Inn Munich - Westpark
Albert-Roßhaupter-Straße 45
81369 München
Tel. (0 89) 41 11 13 - 0
info.wp@himuc.com
www.holidayinn.com/munichwestpark

Details
buchen

07.06.2019 | Frankfurt
Welcome Hotel Frankfurt

Welcome Hotel Frankfurt
Leonardo-da-Vinci-Allee 2
60486 Frankfurt
Tel. (069) 770 670 0
tagung.fra@welcome-hotels.com
welcome-hotels.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO / § 9 FBO

Preis

499,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Beck’sche Textausgaben: Aktuelle Steuertexte!"