Datenschutz und IT-Recht

IT-Mitbestimmung im Unternehmen (LIVE-WEBINAR)

Datenschutz, Betriebsverfassungsrecht & Co.

Referenten

Florian Harms, LL.M.
Director of Data Protection Europe, Rechtsanwalt, Emerson, Weßling

Prof. Dr. Michael Schmidl, LL.M. Eur.
Rechtsanwalt, Partner, Maître en Droit, Fachanwalt für IT-Recht, Baker McKenzie, München

Inhalt

Fragen zur Handhabung der betriebsverfassungsrechtlichen Mitbestimmung bei der Einführung von technischen Einrichtungen in Unternehmen sind in vielen Unternehmen allgegenwärtig. Die zugrundeliegenden Sachverhalte sind häufig ohne externen technischen Sachverstand nicht zu bewältigen. Auch aus rechtlicher Sicht sind zahlreiche Facetten zu berücksichtigen. Zu den betriebsverfassungsrechtlichen Fragen treten solche des Datenschutzrechts hinzu. Die finanziellen Folgen von Fehlern in diesem Umfeld können beträchtlich sein. Das Seminar befasst sich mit allen praxisrelevanten Fragen im Zusammenhang mit der IT-Mitbestimmung und gibt praxiserprobte Antworten unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung des BAG.

Teilnehmer

Geschäftsführer, Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Personal, IT und Datenschutz, Rechtsanwälte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Beteiligungsrechte des BR beim Einsatz von IT in Unternehmen (§§ 80 ff., 87, 94 etc.)
  • Begriff und Reichweite der Mitbestimmung beim Einsatz von technischen Einrichtungen in Unternehmen (§ 87 Abs. Nr. 6)
  • Zuständiges Gremium (BR, GBR, KBR)
  • Möglichkeiten und Grenzen der Einigungsstelle bei der IT-Mitbestimmung
  • Rechtsprechung des BAG zur IT-Mitbestimmung
  • Hinweise zur Gestaltung von IT-Betriebsvereinbarungen
  • Folgen von Fehlern in IT-Betriebsvereinbarungen
  • Die Rolle des IT-Sachverständigen
  • IT-Rahmenbetriebsvereinbarung als Lösungsansatz
Alle Details zu den Inhalten

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

Webcode: 0667

Termine | Orte

23.11.2020 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

Zeit

1.Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2.Block: 12:30 - 15:00 Uhr


5 Zeitstunden nach 15 FAO

Preis

399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.