Steuerrecht

Gestaltungen bei der Gewerbesteuer

Potenziale nutzen - Risiken minimieren

Referenten

Dipl.-Kfm. Manuel Brühl
Steuerberater, Brühl, München

Prof. Dr. Martin Weiss
Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht, Flick Gocke Schaumburg, Berlin

Inhalt

Gewerbesteuerliche Fragestellungen gewinnen im Rahmen der Ertragsbesteuerung immer mehr an Relevanz. Zwar bildet die einkommen- und körperschaftsteuerliche Gewinnermittlung weiterhin den Ausgangspunkt. Das Gewerbesteuergesetz sieht allerdings zahlreiche Modifikationen vor, die nicht nur Konfliktpotentiale mit der Finanzverwaltung schaffen, sondern bei gestalterischer Planung auch steuerliche Vorteile generieren können. Doch wo liegen genau die Fallstricke? Welche Besonderheiten gilt es bei Hinzurechnungen und Kürzungen im Detail zu beachten? Wie kann eine steueroptimale Struktur aussehen? Das Seminar beantwortet Ihnen diese Fragen, zeigt entsprechende Risiken auf und gibt Ihnen Handlungsempfehlungen zur (steuerlichen) Gestaltung. Der Praxisnutzen steht im Vordergrund, weshalb eine Vielzahl von Fallbeispielen das Verständnis komplexer Zusammenhänge erleichtert.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Steuerberater, Syndikus-Rechtsanwälte, Syndikus-Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Leiter und Mitarbeiter in Unternehmenssteuerabteilungen

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Ermittlung des Gewerbeertrags
  • Im Fokus: Hinzurechnungen und Kürzungen
  • Gewerbesteuerliche Organschaft: Chancen und Risiken?
  • Gewerbeverlust (§ 10a GewStG)
  • Gewerbesteueranrechnung (§ 35 EStG)
  • Gewerbesteuer bei Umwandlungen/Umstrukturierungen
  • Verfahrensrechtliche Besonderheiten
  • Gewerbesteuer und Internationales Steuerrecht
Alle Details zu den Inhalten

München

Holiday Inn Munich - Westpark
Albert-Roßhaupter-Straße 45
81369 München
Tel: (0 89) 41 11 13 - 0
info.wp@himuc.com
www.holidayinn.com/munichwestpark

Düsseldorf

NH Düsseldorf City
Kölner Straße 186 - 188
40227 Düsseldorf
Tel: (02 11) 78 11 - 0
nhduesseldorf@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

Webcode: 0623

Termine | Orte

18.10.2019 | München
Holiday Inn Munich - Westpark

Holiday Inn Munich - Westpark
Albert-Roßhaupter-Straße 45
81369 München
Tel. (0 89) 41 11 13 - 0
info.wp@himuc.com
www.holidayinn.com/munichwestpark

Details
buchen

13.12.2019 | Düsseldorf
NH Düsseldorf City

NH Düsseldorf City
Kölner Straße 186 - 188
40227 Düsseldorf
Tel. (02 11) 78 11 - 0
nhduesseldorf@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Beck’sche Textausgaben: "Aktuelle Steuertexte"!