Datenschutz und IT-Recht

Datenschutz und Compliance nach der DSGVO

Compliance und Datenschutz-Management-Systeme optimal gestalten

Referenten

Anke Louis-Byers
Senior Legal Counsel, Corporate Compliance, OSRAM GmbH, München

Barbara Schmitz
Leiterin Konzerndatenschutz, Unternehmensjuristin, OSRAM GmbH, München

Inhalt

Seit Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die das Datenschutzrecht innerhalb Europas neu regelt. Damit steigen automatisch auch die Anforderungen an die Datenschutz-Compliance in den Unternehmen. In dem Seminar erfahren Sie von Experten aus der Unternehmenspraxis, welche Strategien bei der täglichen Compliance-Tätigkeit beachtet werden müssen, um (Datenschutz-)Risiken rechtzeitig zu erkennen, und welche Maßnahmen geeignet und erforderlich sind, mögliche Datenschutzverstöße in Ihrem Unternehmen zu vermeiden. Nutzen Sie die praktischen Handlungsempfehlungen, konkreten Gestaltungstipps und Checklisten der Referenten für Ihre fachliche Expertise.

Teilnehmer

Compliance-Beauftragte, Leiter und Mitarbeiter von Compliance-, Rechts- und Personalabteilungen, Rechtsanwälte, Justiziare, Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführer, Vorstände

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps / Checklisten
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Rechtliche Vorgaben für ein Datenschutzmanagement-System (DSMS) nach der DSGVO
  • Vorstellung bestehendes Compliance-Management-System (CMS)
  • Strategische Überlegung zur Erweiterung des CMS um datenschutzrechtliche Aspekte
  • Ziel: funktionierendes DSMS zur Vermeidung bzw. Aufklärung von Compliance-/Datenschutzverstößen
  • Koordination der verschiedenen Ansprechpartner (betrieblicher Datenschutz-Beauftragter, IT, HR und Kommunikation)
  • Awareness und Verantwortlichkeit der Unternehmensführung durch regelmäßige Reportings und Schulungen stärken
Alle Details zu den Inhalten

Düsseldorf

Mercure Hotel Düsseldorf Seestern
Fritz-Vomfelde-Straße 38
40547 Düsseldorf
Tel: (02 11) 5 30 76 - 0
h2199@accor.com
www.mercure.com

Webcode: 0595

Termine | Orte

15.11.2019 | Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Seestern

Mercure Hotel Düsseldorf Seestern
Fritz-Vomfelde-Straße 38
40547 Düsseldorf
Tel. (02 11) 5 30 76 - 0
h2199@accor.com
www.mercure.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

FAO-PLUSPAKET

Wir schenken Ihnen ein Online-Training Ihrer Wahl!

info

Preis

599,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Beck-Texte im dtv: Datenschutzrecht DatSchR“!