Vertragsrecht

Connected Things - Zukunft rechtssicher gestalten

Vertrags-, datenschutz- und IT-rechtliche Herausforderungen erkennen und lösen

Referenten

Ingmar Oltmanns
Rechtsanwalt, Senior Associate, Baker & McKenzie, Frankfurt

Prof. Dr. Michael Schmidl, LL.M. Eur.
Rechtsanwalt, Partner, Maître en Droit, Fachanwalt für IT-Recht, Baker McKenzie, München

Florian Tannen
Rechtsanwalt, Partner, Baker McKenzie, München

Dr. Ulf Wauschkuhn
Rechtsanwalt, Partner, Baker McKenzie Rechtsanwaltsgesellschaft mbH von Rechtsanwälten und Steuerberatern, München

Inhalt

Die Kaffeemaschine lässt sich von überall per Smartphone starten und der Drucker bestellt seine Patronen selbst nach - Connected Things sind ein neues Level der Technisierung unseres Verbraucheralltags. Dies bringt eine Vielzahl rechtlicher Fragen und Herausforderungen für die Hersteller und Händler mit sich. Das Seminar zeigt, wie die Umsetzung der EU-Richtlinien zum Warenkauf und Digitalen Inhalten das Verbraucherschutzregime des BGB reformiert, welche Anforderungen sich aus dem Datenschutz- und Telemedienrecht für Connected Things ergeben. Unsere Experten erläutern Ihnen praxisnah, wie mit der Herausforderung des Wechsels vom „Verkäufer“ zum „Dienstleister“ optimal umgegangen werden kann.

Teilnehmer

Unternehmensjuristen, Leiter und Mitarbeiter der Bereiche Recht, IT und Produktentwicklung, Rechtsanwälte, Datenschutzbeauftragte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminar behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Einführung Connected Things
  • EU-Richtlinien zu Warenkauf und Digitale Inhalten
  • Einfluss des Datenschutzrechts und Datennutzungsstrategie
  • Produktsicherheit und Cybersecurity-Anforderungen
  • Weitere wichtige Themenbereiche
Alle Details zu den Inhalten

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

Frankfurt

Leonardo Royal Hotel Frankfurt
Mailänder Straße 1
60598 Frankfurt
Tel: (0 69) 68 02 - 0
info.royalfrm@leonardo-hotels.com
www.leonardo-hotels.de

Webcode: 0770

Termine | Orte

08.12.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

03.05.2022 | Frankfurt
Leonardo Royal Hotel Frankfurt

Leonardo Royal Hotel Frankfurt
Mailänder Straße 1
60598 Frankfurt
Tel. (0 69) 68 02 - 0
info.royalfrm@leonardo-hotels.com
www.leonardo-hotels.de

Details
buchen

12.10.2022 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

Zeit

Präsenz-Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr


Seminar: 6,5 Zeitstunden / Live-Webinar 5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

599,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Preis für Live-Webinar
449,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Preis für Berufseinsteiger
449,25 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Nachweis erforderlich