Datenschutz und IT-Recht

Best Practice EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) (auch als LIVE-WEBINAR)

Die Anwendung in der Praxis

Referenten

Dr. Ulrich Baumgartner, LL.M. (King's College London), CIPP/E
Rechtsanwalt, Partner, BAUMGARTNER BAUMANN, IAPP Region Leader DACH, München

Inhalt

Auch über zwei Jahre nach Wirksamwerden der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des BDSG ist vielfach noch unklar, wie sich die neuen Anforderungen in der Praxis erfüllen lassen. Die Leitlinien und die Praxis der Datenschutz-Aufsichtsbehörden sind oft nur beschränkt praxistauglich. Gleichzeitig verhängen die deutschen Aufsichtsbehörden vermehrt empfindliche Bußgelder und führen verstärkt Kontrollen durch. Daneben bildet sich langsam eine Rechtsprechung, etwa zu Schadensersatzansprüchen Betroffener, die es ebenfalls zu beachten gilt. Das Seminar vermittelt praktische Handlungsempfehlungen für die DSGVO-Compliance: Es gibt einen Überblick über die Erwartungen der Aufsichtsbehörden und stellt die sich herausbildende „Best Practice“ für die konkrete Anwendung vor. Sie bekommen griffige Handlungsempfehlungen, um bestmöglich ihrer Rechenschaftspflicht nachkommen und mögliche Lücken schließen zu können. Profitieren Sie außerdem von den vielfältigen Praxiserfahrungen unseres Referenten für den richtigen Umgang mit Beschwerden oder Schadensersatzansprüchen Betroffener oder im Falle von Ermittlungen oder Verfahren der Aufsichtsbehörden.

Teilnehmer

Unternehmens- und Verbandsjuristen, Leiter und Mitarbeiter der Bereiche Recht, IT und Personal, Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminar behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Überblick über die DSGVO
  • Überblick und Vertiefung der verfügbaren Leitlinien und Orientierungshilfen der Aufsichtsbehörden
  • Praktisches Enforcement durch die Aufsichtsbehörden und Gerichte
  • Ausgewählte Fragen der praktischen Anwendung
  • Internationale Datentransfers
  • DSGVO-Compliance als „Dauerprojekt“
Alle Details zu den Inhalten

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

München

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel: (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0614

Termine | Orte

25.03.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

15.06.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

08.11.2021 | München
Novotel München City

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel. (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr


Seminar: 6,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

599,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Preis für Live-Webinar
449,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.