Arbeitsrecht

Arbeitnehmerhaftung: Was Entscheider wissen sollten

Vertragsgestaltung - Risiken - D&O-Versicherung

Referenten

Dr. Paul Melot de Beauregard, LL.M. (LSE)
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP, München

Inhalt

Durch den Diesel-Skandal und die Festnahme von Konzernmitarbeitern in den USA hat die Frage der Haftung von Führungskräften auch in Deutschland an aktueller Brisanz gewonnen. Tatsächlich wird die Haftung und deren Versicherung für Führungskräfte auch unterhalb der Organebene immer wichtiger. Denn wenn Fehler passieren und es zur Klage kommt, kann das zu schwerwiegenden finanziellen Folgen auch für die Unternehmen führen. Dabei ist – anders als bei Organen – stets der Maßstab der eingeschränkten Arbeitnehmerhaftung mit zu beachten. Was dies für die Vertragsgestaltung, die Erhebung von Ansprüchen und deren gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung bedeutet, wird dieses Seminar erhellen.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Geschäftsführer, Leiter und Mitarbeiter von Personalabteilungen, Unternehmensjuristen, Rechtsvertreter von AG-Verbänden und Gewerkschaften

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Musterverträge / Checklisten
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Zunehmende Relevanz der Arbeitnehmerhaftung
  • Haftung leitender Angestellter
  • Arbeitsrechtliche Vertragsgestaltung/AGBs
  • Die D&O-Versicherung
  • Haftungsvermeidung und Compliance
  • Haftung im Trennungsprozess
  • Haftung bei Entsendung
  • Taktische Hinweise für den Haftungsprozess
Alle Details zu den Inhalten

Frankfurt

QGREENHOTEL by Meliá
Katharinenkreisel (Opelrondell)
60486 Frankfurt
Tel: (0 69) 7 07 30 - 0
qgreen.frankfurt@melia.com
www.melia.com

München

Courtyard by Marriott München City Ost
Orleansstraße 83
81667 München
Tel: (0 89) 55 89 19 - 0
reservations@mucor.de
www.courtyardmunich-cityeast.de

Köln

Mercure Hotel Köln Belfortstraße
Belfortstraße 9
50668 Köln
Tel: (0221) 77 21 - 0
ha004@accor.com
www.mercure.com

Webcode: 0627

Termine | Orte

12.11.2018 | Frankfurt
QGREENHOTEL by Meliá

QGREENHOTEL by Meliá
Katharinenkreisel (Opelrondell)
60486 Frankfurt
Tel. (0 69) 7 07 30 - 0
qgreen.frankfurt@melia.com
www.melia.com

Details
buchen

29.03.2019 | München
Courtyard by Marriott München City Ost

Courtyard by Marriott München City Ost
Orleansstraße 83
81667 München
Tel. (0 89) 55 89 19 - 0
reservations@mucor.de
www.courtyardmunich-cityeast.de

Details
buchen

24.09.2019 | Köln
Mercure Hotel Köln Belfortstraße

Mercure Hotel Köln Belfortstraße
Belfortstraße 9
50668 Köln
Tel. (0221) 77 21 - 0
ha004@accor.com
www.mercure.com

Details
buchen

Zeit

Tagungszeit 09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

599,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.