Datenschutz und IT-Recht

Aktuelle Fallstricke im Datenschutzrecht

Fehler im Aufsichtsverfahren vermeiden und im Ernstfall richtig handeln

Referenten

Dr. Eren Basar
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, CIPP/E Wessing & Partner, Düsseldorf

Mareike Gehrmann
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, Taylor Wessing, Düsseldorf

Inhalt

Nach der Umsetzungsphase der DSGVO intensivieren die Aufsichtsbehörden ihre Kontrollen immer weiter und haben bereits vielfach Bußgelder wegen Datenschutzverstößen verhängt. Einige Bußgeldentscheidungen sind bereits Gegenstand von gerichtlichen Verfahren gewesen. Hieraus lassen sich erste Trends für die Aufsichts- und Bußgeld erkennen. Das Seminar soll einen Überblick über die wichtigsten Datenschutzanforderungen und zugleich einen Einstieg in die Möglichkeiten der Verteidigung „im Ernstfall“ liefern. Sie erfahren anhand aktueller Praxisbeispiele, welche „Fallstricke“ in der DSGVO besonders akut werden können. Sie erfahren, was die Auslöser eines Anhörungs- oder Bußgeldverfahrens sind, welche Besonderheiten im Datenschutz wie sie sich rechtzeitig so organisieren, dass Sie im Anhörungs- oder Busgeldfall optimal aufgestellt sind.

Teilnehmer

Unternehmensjuristen, betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Risiko- und Compliance-Manager, Mitarbeiter von Datenschutzbehörden, Rechtsanwälte, Fachanwälte für IT-Recht

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminar behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Potentielle Bußgeldrisiken
  • Bewertung von Datenschutzrisiken und Umgang
  • Datenschutzrechtliches Aufsichtsverfahren
  • Datenschutzrechtliches Bußgeldverfahren
  • Befugnisse der Datenschutzbehörden
  • Verteidigungsmöglichkeiten
Alle Details zu den Inhalten

Online

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel:

Düsseldorf

NH Hotel Düsseldorf City
Kölner Straße 186 - 188
40227 Düsseldorf
Tel: (02 11) 78 11 - 0
nhduesseldorf@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

Webcode: 0786

Termine | Orte

13.12.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

06.05.2022 | Düsseldorf
NH Hotel Düsseldorf City

NH Hotel Düsseldorf City
Kölner Straße 186 - 188
40227 Düsseldorf
Tel. (02 11) 78 11 - 0
nhduesseldorf@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

Details
buchen

22.11.2022 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum (Microsoft Teams)

Virtueller Raum
Tel.

Details
buchen

Zeit

Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr


Seminar: 6,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Preis für Live-Webinar
399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Preis für Berufseinsteiger
411,75 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Nachweis erforderlich