Unser Hygienekonzept vor Ort

Ab September starten wir wieder mit unseren Veranstaltungen vor Ort. Zusammen mit unseren Veranstaltungshotels haben wir alle Vorkehrungen getroffen, um Ihnen ein möglichst angenehmes und vor allem sicheres Seminarerlebnis zu ermöglichen.

SICHERHEITSABSTAND

Wir achten auf die Einhaltung des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 Metern. Die vorgegebenen Abstandsregelungen werden während unserer Seminare und in den Hotelrestaurants eingehalten – durch kleinere Gruppen bzw. größere Räume und eine entsprechende Sitzordnung im Restaurant. An Ihrem Platz im Tagungsraum und im Restaurant müssen Sie daher keinen Mund-Nasenschutz tragen.

DESINFEKTIONSMITTEL

In unseren Veranstaltungshotels steht ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung.

TAGUNGSRÄUME (BELÜFTUNG/DESINFEKTION)

Wir belüften unsere Tagungsräume bestmöglich. Zudem achten unsere Seminarbetreuer darauf, dass alle Oberflächen regelmäßig desinfiziert werden.

PAUSEN & VERPFLEGUNG

Neben erhöhten Hygienestandards in den Hotels (wie z.B. erhöhte Reinigungsfrequenzen), gewährleistet ein gastronomisches Konzept, dass auch die Kaffeepausen und das Mittagessen den Auflagen entsprechend stattfinden können.

SEMINARBETREUUNG

Unsere Seminarbetreuung vor Ort sorgt für einen reibungslosen und sicheren Ablauf und steht Ihnen – mit Mund-Nasenschutz – für alle Fragen zur Verfügung.

Unsere Hotels bitten Sie beim Betreten des Gebäudes Ihren eigenen Mund-Nasenschutz zu tragen. Vielen Dank.

Aktualisiert am 30.07.2020

Direktanmeldung