Immobilienrecht

Das neue Bauvertragsrecht

Grundlegende Neuregelungen und ihre Auswirkungen auf die Praxis

Referenten

Prof. Dr. Heiko Fuchs
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB, Mönchengladbach

Dr. Claus-Achim Schmitz
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Kraus Sienz & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, München

Inhalt

Ab dem 01.01.2018 wird das gesetzliche Bauvertragsrecht auf eine völlig neue Grundlage gestellt. Das neue Recht am Bau wird ganz erhebliche Auswirkungen auf die Praxis aller Baubeteiligten haben. So wird das Werkvertragsrecht des BGB in eigenständigen Kapiteln um spezielle Regelungen für Bauverträge, Bauträgerverträge, Architekten- und Ingenieurverträge sowie Verbraucherbauverträge ergänzt. Zudem werden sich die Vorschriften über die kaufrechtliche Mängelhaftung für Baustoffe ändern. In diesem Seminar geben Ihnen erfahrene Experten einen fundierten Überblick über das neue Regelungswerk und dessen Auswirkungen auf Praxis und Vertragsgestaltung.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht, Baujuristen, Auftraggeber und Auftragnehmer von Bauleistungen, Bauträger, Architekten und Ingenieure

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Aufbau und Systematik des reformierten Werkvertragsrechts
  • Vergütungssystem des neuen Bauvertragsrechts, Absicherung der Vergütung, Rechtsschutz
  • Neuregelungen im Recht der Architekten und Ingenieure: Vergütungsanpassung im Fall von Anordnungen des Bestellers, Zielfindungsphase und Sonderkündigungsrecht, Teilabnahme, Leistungsverweigerung bei gesamtschuldnerischer Haftung
  • Bauverträge mit Verbrauchern (Überblick)
  • Überblick über das neue Bauträgerrecht
  • Änderungen der kaufrechtlichen Mängelhaftung für
  • Baustoffe (Überblick)
Alle Details zu den Inhalten

München

Maritim Hotel München
Goethestraße 7
80336 München
Tel: (0 89) 5 52 35 - 0
meeting.mun@maritim.de
www.maritim.de

Düsseldorf

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf
Tel: (02 11) 5 20 60 - 0
H3279@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0563

Programm als Download

Termine | Orte

27.06.2017 | München
Maritim Hotel München

Maritim Hotel München
Goethestraße 7
80336 München
Tel. (0 89) 5 52 35 - 0
meeting.mun@maritim.de
www.maritim.de

Details
buchen

30.06.2017 | Düsseldorf
Novotel Düsseldorf City West

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf
Tel. (02 11) 5 20 60 - 0
H3279@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

09:30 bis 17:00 Uhr


6 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Normalpreis