Vertragsrecht

Workshop: Internationale Verträge gestalten

Praxisrelevante Vertragsklauseln formulieren und prüfen

Referenten

Dr. Stefan Höhns, LL.M.
Lead Counsel, Business Unit Energy Solutions, Siemens AG, Erlangen

Peter Poleacov
Rechtsanwalt, INN.LAW® - Innovative Lawyers, Düsseldorf

Jan Rennert, M. Jur.
Senior Counsel, Business Unit Energy Solutions, Siemens AG, Erlangen

Inhalt

Gerade bei internationalen Verträgen ist Vorsicht geboten. Schnell können Unklarheiten und unvorhergesehene Haftungsrisiken auftreten. In diesem Seminar zeigen Ihnen Experten aus internationalen Unternehmen und Beratung, was Sie unbedingt beachten müssen, damit Ihre Verträge „wasserdicht“ und durchsetzbar sind. Zudem erhalten Sie wertvolle Praxistipps für Ihre Klauselformulierung. Am ersten Tag stehen vorvertragliche Vereinbarungen, die Vorbereitung des Vertragsabschlusses sowie das Vertragsrecht im Fokus. Am zweiten Tag werden wesentliche Aspekte zum Gerichtsstand, Schiedsgericht sowie zu weiteren häufig verwendeten Vertragsklauseln gemeinsam erörtert. Der Workshop wird mit Erfahrungswerten zum Vertragsmanagement abgerundet.

Teilnehmer

Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit der Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von internationalen Verträgen befasst sind, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Wichtige vorvertragliche Vereinbarungen
  • Vorbereitung des Vertragsabschlusses
  • Typische kritische Vertragsinhalte mit Musterklauseln
  • Anwendbares Recht / Streitschlichtung
  • UN-Kaufrecht (CISG)
  • Gerichtsstand
  • Schiedsgerichtsvereinbarung
  • Vertragsmanagement in der Praxis
Alle Details zu den Inhalten

Düsseldorf

Mercure Hotel Düsseldorf Seestern
Fritz-Vomfelde-Straße 38
40547 Düsseldorf
Tel: (02 11) 5 30 76 - 0
h2199@accor.com
www.mercure.com

Frankfurt

Novotel Frankfurt City
Lise-Meitner-Straße 2
60486 Frankfurt
Tel: (0 69) 7 93 03 - 0
H1049@accor.com
www.novotel.com

München

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel: (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0365

Termine | Orte

23.11.2017, 24.11.2017 | Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Seestern

Mercure Hotel Düsseldorf Seestern
Fritz-Vomfelde-Straße 38
40547 Düsseldorf
Tel. (02 11) 5 30 76 - 0
h2199@accor.com
www.mercure.com

Details
buchen

15.03.2018, 16.03.2018 | Frankfurt
Novotel Frankfurt City

Novotel Frankfurt City
Lise-Meitner-Straße 2
60486 Frankfurt
Tel. (0 69) 7 93 03 - 0
H1049@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

06.12.2018, 07.12.2018 | München
Novotel München City

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel. (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

jeweils 09:00 - 17:00 Uhr
13 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

1099,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Beck-Bonus

3 Monate kostenlose Nutzung des beck-online Fachmoduls "Zivilrecht PREMIUM International"!