Prozessführung & Konfliktlösung

Vertriebsrechtliche Auseinandersetzungen

Streitigkeiten mit Vertriebspartnern effektiv lösen

Referenten

Christoph Boeminghaus
Rechtsanwalt, Partner, Osborne Clarke, Köln

Dr. Jonathan Ruff, LL.M.
Rechtsanwalt, Legal Counsel DACH, Dyson GmbH, Köln

Inhalt

Vertriebsverträge geben immer wieder Anlass zum Streit. Hierbei geht es nicht nur um Ausgleichszahlungen bei Beendigung solcher Verträge, sondern oft um Konflikte während des laufenden Vertrages. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie sich bei typischen Streitpunkten in den verschiedenen Vertragsarten (z.B. Handelsvertreter, Vertragshändler, Kommissionagenten oder Franchising) rechtlich und strategisch am besten verhalten. Lernen Sie, wie Sie Ansprüche innerhalb und anlässlich der Beendigung des Vertragsverhältnisses außergerichtlich und gerichtlich erfolgreich durchsetzen und abwehren. Hierbei werden auch die Besonderheiten bei Streitigkeiten mit ausländischen Vertriebspartnern berücksichtigt.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht, Unternehmensjuristen

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Ansprüche bei laufenden Verträgen
  • Belieferungsansprüche
  • Kündigungen von Vertriebsverträgen
  • Einstweilige Verfügungen
  • Buchauszug – Immer noch das scharfe Schwert oder stumpfer Stiel?
  • Ausgleichsanspruch in direkter und analoger Anwendung
  • Weitere nachvertragliche Ansprüche
Alle Details zu den Inhalten

München

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel: (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0525

Termine | Orte

06.12.2017 | München
Novotel München City

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel. (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

499,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Normalpreis