Steuerrecht

Umsatzsteuer & SAP optimal gestalten

Risikominimierung an der Schnittstelle zwischen Steuerrecht und IT

Referenten

Martin Grote
Dipl.-Wirtschaftsinformatiker, Partner, TLI Consulting GmbH, Nürnberg

Robert Hammerl, LL.M.
Dipl.-Finanzwirt (FH), Steuerberater, Partner, TLI Steuerberater PartG mbB, München

Inhalt

Die umsatzsteuerlichen Anforderungen werden immer komplexer, weshalb Unternehmen und deren Berater sicherstellen müssen, dass entsprechende Sachverhalte vollständig und richtig im ERP-System SAP® umgesetzt werden. Das Seminar greift die wichtigsten umsatzsteuerlichen Problemfälle auf und geht zugleich auf die Abbildung in SAP® ein. Unsere Experten erläutern Ihnen, wie im Unternehmen eine automatische Steuerfindung auf der Eingangs- und Ausgangsseite umsetzbar ist. Darüber hinaus werden die Arbeits- und Prozessabläufe bei der widerkehrenden umsatzsteuerlichen Compliance dargestellt. Das Seminarziel ist klar definiert: Die tägliche Arbeit mit SAP® sicher meistern, die nötigen Optimierungen vornehmen und so Diskussionen mit der Betriebsprüfung vermeiden!

Teilnehmer

Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Rechnungswesen/Steuern/Finanzen/Interne Revision und Controlling; SAP®-Berater; Fachanwälte für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater sowie deren qualifizierte Mitarbeiter

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Einführung in SAP® ERP
  • Steuerfindung 4.0 – auch für den Einkauf
  • Umsatzsteuerliche Fallen
  • Internes Kontrollsystem in der Steuerabteilung
  • Compliance
Alle Details zu den Inhalten

Düsseldorf

Mercure Hotel Düsseldorf City Center
Am Stresemannplatz 1
40210 Düsseldorf
Tel: (0 211) 35 54 - 0
h5373@accor.com
www.mercure.de

Frankfurt

Holiday Inn Frankfurt Alte Oper
Mainzer Landstraße 27
60329 Frankfurt
Tel: (069) 25 51 56 - 500
hifrankfurt@ihg.com
www.holidayinn.com

München

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel: (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0458

Termine | Orte

17.05.2018 | Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf City Center

Mercure Hotel Düsseldorf City Center
Am Stresemannplatz 1
40210 Düsseldorf
Tel. (0 211) 35 54 - 0
h5373@accor.com
www.mercure.de

Details
buchen

21.11.2018 | Frankfurt
Holiday Inn Frankfurt Alte Oper

Holiday Inn Frankfurt Alte Oper
Mainzer Landstraße 27
60329 Frankfurt
Tel. (069) 25 51 56 - 500
hifrankfurt@ihg.com
www.holidayinn.com

Details
buchen

04.12.2018 | München
Novotel München City

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel. (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

FAO-PLUSPAKET

11,5 h FAO-Pluspaket: Seminar + 5 h e‑Learning „Praxiswissen Umsatzsteuer“ nach § 15 Abs. 4 FAO

info

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Beck-Texte im dtv: Umsatzsteuerrecht“ mit den einschlägigen Vorschriften!