Compliance

Sommerlehrgang Produkthaftungsrecht

Referenten

Dr. Marc Ruttloff
Rechtsanwalt, Assoziierter Partner, Gleiss Lutz, Berlin/Stuttgart

Dr. Eric Wagner
Rechtsanwalt, Partner, Gleiss Lutz, Stuttgart

Inhalt

Produkthaftungsfälle stellen Unternehmen regelmäßig vor besondere Herausforderungen. Durch geeignete präventive Maßnahmen lassen sich entsprechende Risiken im Vorfeld minimieren. Tritt dennoch eine Krisensituation ein, muss an Vieles gleichzeitig gedacht werden, damit die Interessen des betroffenen Unternehmens und der handelnden Personen bestmöglich geschützt werden. Der Lehrgang vermittelt die wesentlichen zivilrechtlichen, öffentlich-rechtlichen und strafrechtlichen Grundlagen zu den Themen Produktsicherheit und -haftung und hilft so dabei, Compliance-Verstöße im Vorfeld zu vermeiden sowie im Krisenfall schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen!

Teilnehmer

Unternehmensjuristen, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktentwicklung/-überwachung, Qualitätssicherung, Rückrufmanagement, Fach- und Führungskräfte von Versicherungen, Compliance-Verantwortliche, Rechtsanwälte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Sanktions-, Straf- und Bußgeldrisiken bei Product Compliance
  • Krisenfall Produktrückruf – was tun?
  • Risikovermeidungsstrategien
  • Zivilrechtliche Haftungsgrundlagen
  • Öffentlich-rechtliche Produktverantwortung
  • Produkthaftung International
Alle Details zu den Inhalten

München

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel: (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0579

Termine | Orte

26.07.2018, 27.07.2018 | München
Novotel München City

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel. (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

Tagungszeit: 1. Tag von 10:00 bis 18:00 Uhr, 2. Tag von 09:00 bis 17:00 Uhr


13 Zeitstunden

Preis

1099,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.


Sonderpreise sind bei der Buchung auswählbar.

Junganwaltsrabatt (25 %)
824,25 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Nachweis erforderlich