Insolvenzrecht

Krise und Insolvenz von Publikumsgesellschaften

Referenten

Nils Oetzmann
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Senior Manager, Baker Tilly Roelfs RechtsanwaltsgesellschaftmbH, Hamburg

Finn Peters
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Partner, Baker Tilly Roelfs Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg

Inhalt

Publikumsgesellschaften werden häufig in der Form einer GmbH & Co. KG betrieben. In der Krise und der Insolvenz einer solchen Gesellschaft ergeben sich insolvenzrechtliche, gesellschaftsrechtliche und steuerliche Besonderheiten, über die die Referenten berichten. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Frage, inwieweit Anleger vom Insolvenzverwalter für erhaltene Auszahlungen in Anspruch genommen werden können. Die Besprechung der Themen erfolgt unter Auswertung der neuesten Rechtsprechung sowie konkreter Beispiele aus der Praxis.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Fach- und Führungskräfte von Emissionshäusern und Treuhandgesellschaften

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Die Publikumsgesellschaft
  • Die Publikumsgesellschaft in der Krise
  • Die Publikumsgesellschaft in der Insolvenz
  • Die Stellung der Anleger in der Insolvenz
  • Insolvenzpläne und Eigenverwaltung
Alle Details zu den Inhalten

Hamburg

NH Hotel Hamburg Altona
Stresemannstraße 363 - 369
22761 Hamburg
Tel: (0 40) 42 10 60 - 0
nhhamburgaltona@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

Webcode: 0508

Termine | Orte

10.11.2017 | Hamburg
NH Hotel Hamburg Altona

NH Hotel Hamburg Altona
Stresemannstraße 363 - 369
22761 Hamburg
Tel. (0 40) 42 10 60 - 0
nhhamburgaltona@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

Details
buchen

Zeit

09:00 -17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Normalpreis

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch "Beck-Texte im dtv: Insolvenzordnung: InsO"!