BWL und Bilanzrecht

Kommunale Unternehmen: Herausforderung Jahresabschluss

Eigenbetriebe - Kapitalgesellschaften - Kommunalunternehmen

Referenten

Prof. Dr. Winfried Schwarzmann
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Berufungsgebiete Rechnungswesen und Controlling, Hochschule München

Inhalt

Die vom Gesetzgeber aufgelegte Messlatte für Jahresabschluss und Lagebericht kommunaler Unternehmen liegt besonders hoch. Insbesondere im Zusammenhang mit dem BilRUG stellen sich für Berater und Kommunen mannigfaltige Probleme, die entsprechendes Know-how voraussetzen.Ziel des Seminars ist die Darstellung der Rechnungslegung nach HGB für sämtliche kommunale Unternehmen – vom Eigenbetrieb über das Kommunalunternehmen bis hin zu Kapitalgesellschaften. Auf Aspekte der Eigenbetriebsverordnung und der Verordnung über Kommunalunternehmen wird dabei ebenso eingegangen wie auf steuerliche Grundlagen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über alle zentralen Aspekte, die bei der Erstellung bzw. der Prüfung des Jahresabschlusses von gemeindlichen Unternehmen zu beachten sind.

Teilnehmer

Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer sowie deren qualifizierte Mitarbeiter, Mitarbeiter der Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Steuern, Controlling/Bilanzen

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Rechtliche Grundlagen kommunaler Betriebe
  • Welche Änderungen bringt das BilRUG?
  • Jahresabschlusses bei kommunalen Unternehmen
  • Erläuterung einzelner Bilanzposten / GuV-Positionen mit Schwerpunkt auf Branchenbesonderheiten
  • Steuerliche Besonderheiten
  • Anhangsangaben: Das müssen Sie beachten!
  • Brennpunkt Lagebericht (auch gemäß EBV und KUV)
  • Besonderheiten der Abschlussprüfung bei kommunalen Unternehmen
Alle Details zu den Inhalten

München

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel: (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0421

Termine | Orte

10.10.2017 | München
Novotel München City

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel. (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

499,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Normalpreis

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Beck-Texte im dtv: Handelsgesetzbuch“ mit den einschlägigen Vorschriften!