Insolvenzrecht

InsO: Rechtsprechung aus erster Hand

Referenten

Dr. Sven-Holger Undritz
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter, White & Case Insolvenz GbR, Hamburg

Prof. Dr. Heinz Vallender
Richter am Amtsgericht Köln, a.D., Honorarprofessor an der Universität zu Köln

Inhalt

Die Referenten erläutern anhand der aktuellen Rechtsprechung wichtige Entwicklungen auf verschiedenen Feldern des Insolvenzrechts. Gesetzgeberische Vorhaben und anstehende Gesetzesänderungen werden ausführlich dargestellt und hinterfragt. Die aktuellen Auswirkungen des ESUG auf die Praxis der Insolvenzverwaltung werden ebenso erörtert, wie z.B. Fragen zur Insolvenz des Selbständigen oder zum internationalen Insolvenzrecht. Aus Aktualitätsgründen kann es zu Programmänderungen kommen.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter, Unternehmensjuristen in Banken und Unternehmen

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Musterverträge / Checklisten
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Aktuelle verfahrensrechtliche Fragen und Probleme
  • Aktuelle Rechtsprechung und Reformüberlegungen zum Anfechtungsrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
  • Insolvenz des Selbständigen
  • ESUG – Bewährungsprobe bestanden
  • Restschuldbefreiungsverfahren im neuen Gewand
  • Die neue EuInsVO und ausgesuchte Entscheidungen zum Internationalen Insolvenzrecht
Alle Details zu den Inhalten

Frankfurt

QGREENHOTEL by Meliá
Katharinenkreisel (Opelrondell)
60486 Frankfurt
Tel: (0 69) 7 07 30 - 0
qgreen.frankfurt@melia.com
www.melia.com

Webcode: 0121

Termine | Orte

28.09.2017 | Frankfurt
QGREENHOTEL by Meliá

QGREENHOTEL by Meliá
Katharinenkreisel (Opelrondell)
60486 Frankfurt
Tel. (0 69) 7 07 30 - 0
qgreen.frankfurt@melia.com
www.melia.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr
6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Normalpreis