Erbrecht und Nachfolgeberatung

Erbschaftsverwaltung professionell

Nachlassverwaltung/-pflegschaft - Nachlassinsolvenz- Testamentsvollstreckung

Referenten

Dr. Mario Nöll
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Partner, WELLENSIEK Rechtsanwälte PartGmbB, Heidelberg

Inhalt

Nachlasspflegschaften und -insolvenzen nehmen seit Jahren kontinuierlich zu. Über Sinn und Zweck sowie Kosten und Nutzen der unterschiedlichen Instrumentarien zur treuhänderischen Erbschaftsverwaltung ist wenig bekannt. Andernfalls lässt es sich kaum erklären, warum in der Praxis von dem zumeist am wenigsten geeigneten Institut der Nachlasspflegschaft mit Abstand am häufigsten Gebrauch gemacht wird. Das Seminar zeigt auf, welches Institut in welcher Situation die besten Ergebnisse verspricht und wo die jeweiligen Gemeinsamkeiten und Unterschiede liegen. Erhalten Sie zudem wertvolle Tipps wie durch sachdienliche Anträge falsche nachlassgerichtliche Weichenstellungen verhindert werden können.

Teilnehmer

Erbrechtlich/Erbschaftsteuerlich beratende Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare, Repräsentanten staatlicher Vermögensämter, institutionelle Gläubiger (Banken, Inkassofirmen) bzw. Berater von Nachlassgläubigern sowie Nachlassverwalter, Testamentsvollstrecker, Nachlassinsolvenzverwalter, Nachlasspfleger

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Nachlasspflegschaft
  • Nachlassverwaltung
  • Nachlassinsolvenzverwaltung
  • (nachlassverwaltende) Testamentsvollstreckung
Alle Details zu den Inhalten

Hamburg

NH Hotel Hamburg Altona
Stresemannstraße 363 - 369
22761 Hamburg
Tel: (0 40) 42 10 60 - 0
nhhamburgaltona@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

München

Mercure Hotel München City Center
Senefelderstraße 9
80336 München
Tel: (0 89) 5 51 32 - 0
H0878@accor.com
www.mercure.com

Webcode: 0427

Termine | Orte

12.10.2017 | Hamburg
NH Hotel Hamburg Altona

NH Hotel Hamburg Altona
Stresemannstraße 363 - 369
22761 Hamburg
Tel. (0 40) 42 10 60 - 0
nhhamburgaltona@nh-hotels.com
www.nh-hotels.com

Details
buchen

01.12.2017 | München
Mercure Hotel München City Center

Mercure Hotel München City Center
Senefelderstraße 9
80336 München
Tel. (0 89) 5 51 32 - 0
H0878@accor.com
www.mercure.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Std. nach § 15 FAO I Fachberater "Testamentsvollst. & Nachlassverw." (DStV)

FAO-PLUSPAKET

11,5 h FAO-Pluspaket: Seminar + 5 h e‑Learning "Gestaltungsmöglichkeiten nach der Europäischen Erbrechtsverordnung"

info

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Normalpreis

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch "Beck-Texte im dtv: Erbrecht"!