Datenschutz und IT-Recht

Datenübermittlung zwischen (Konzern-) Unternehmen

Aktuelle rechtliche Situation vs. Regelung gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung

Referenten

Christopher Götz, LL.M. (New York)
Rechtsanwalt, Attorney at Law (New York), Counsel, Simmons & Simmons LLP, München

Inhalt

Das Seminar gibt einen umfassenden, praxisrelevanten Überblick über die Zulässigkeit der Übermittlung und Verarbeitung personenbezogener Daten unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG") sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO"), die ab 25. Mai 2018 Anwendung findet. Neben der Datenübermittlung innerhalb der EU wird die grenzüberschreitende Datenübermittlung in das außereuropäische Ausland, z.B. in die USA behandelt. In diesem Kontext wird u.a. der neue „EU-US Privacy Shield" erläutert. Weiterer Schwerpunkt des Seminars ist die Auftragsdatenverarbeitung, die insbesondere beim Cloud Computing & Hosting eine entscheidende Rolle spielt. Zudem werden neue DSGVO-Compliance-Pflichten besprochen, die für jedes datenverarbeitende Unternehmen, für Auftraggeber einer Datenverarbeitung sowie für Auftragsdatenverarbeiter höchste Relevanz haben.

Teilnehmer

Unternehmensjuristen, Datenschutzbeauftragte, Compliance-Beauftragte, IT-Verantwortliche, Geschäftsführer, Rechtsanwälte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps und Lösungsansätze
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Allgemeines (u.a.)
  • Datenübermittlung innerhalb Deutschland bzw. der EU
  • Datenübermittlung in das außereuropäische Ausland
  • Auftragsdatenverarbeitung/Outsourcing
  • Weitere relevante Regelungen der DSGVO (u.a.)
Alle Details zu den Inhalten

München

angelo Hotel Munich Westpark
Albert-Roßhaupter-Straße 45
81369 München
Tel: (0 89) 41 11 13 - 0
convention.angelo-munich@viennahouse.com
www.vi-hotels.com/angelo-westpark

Webcode: 0354

Termine | Orte

10.11.2017 | München
angelo Hotel Munich Westpark

angelo Hotel Munich Westpark
Albert-Roßhaupter-Straße 45
81369 München
Tel. (0 89) 41 11 13 - 0
convention.angelo-munich@viennahouse.com
www.vi-hotels.com/angelo-westpark

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr
6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

FAO-PLUSPAKET

9 h FAO-Pluspaket: Seminar + 2,5 h e‑Learning "Die neue EU-DSGVO"

info

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Normalpreis

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch "Beck-Texte im dtv: Datenschutzrecht DatSchR"!