Compliance

Compliance im Unternehmen

Organisation & Prävention - interne Untersuchungen - Verteidigung

Referenten

Dr. André Große Vorholt
Rechtsanwalt, Partner, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München

Dr. Martin Petrasch
Syndikusanwalt, Senior Legal Counsel, Legal & Compliance, Siemens AG, Erlangen

Inhalt

Normverstöße und regelwidriges Verhalten haben oft unangenehme Folgen: Bußgelder und negative PR sind vorprogrammiert. Durch Compliance können Sie jedoch vorbeugen! Das Seminar bietet einen praxisorientierten Einstieg in den Aufbau und die Strukturen einer Compliance-Organisation. Vermeiden Sie Haftungsrisiken durch die richtigen Organisationsstrukturen im Unternehmen. Fallbeispiele unterschiedlicher Unternehmen zeigen Ihnen Umsetzungsmöglichkeiten und Handlungsoptionen in der Praxis. Aktuelle rechtliche und praktische Entwicklungen werden selbstverständlich berücksichtigt.

Teilnehmer

Compliance-Beauftragte, Leiter und Mitarbeiter von Compliance- und Rechtsabteilungen, Unternehmensjuristen, Fach- und Führungskräfte, die im Bereich Compliance tätig sind, Rechtsanwälte

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Compliance als Risikomanagement
  • Festlegung der Compliance-Themen
  • Compliance-Organisation am Beispiel der Siemens AG und in mittelständischen Unternehmen
  • Anforderungen an die Kommunikation
  • Anti-Korruptions Compliance
  • Aktuelle Entwicklungen (UK Bribery Act und Veränderungen von „best practice“-Standards)
  • 3rd Party due diligence und andere Kontrollmaßnahmen
  • Kartellrechts Compliance
  • Schulungsmaßnahmen
  • Weitere Compliance-Maßnahmen
  • Aufklärung von Compliance-Verstößen
  • Datenschutz bei internen Untersuchungen
  • Amnestie/Leniency
  • Durchsuchung von Geschäftsräumen durch Ermittlungsbehörden
  • Unternehmensvertretung/Verteidigung
  • Haftung des Compliance Officers
  • Ausblick: Weitere Entwicklung von Compliance
Alle Details zu den Inhalten

Düsseldorf

NH Hotel Düsseldorf City Nord
Münsterstraße 230 - 238
40470 Düsseldorf
Tel: (02 11) 23 94 86 - 0
nhduesseldorfcitynord@nh-hotels.com
www.nh-hotels.de

Frankfurt

Mövenpick Hotel Frankfurt City
Den Haager Straße 5
60327 Frankfurt
Tel: (0 69) 78 80 75 - 0
hotel.frankfurt.city@moevenpick.com
www.moevenpick-hotels.com

München

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel: (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0083

Programm als Download

Termine | Orte

24.11.2017 | Düsseldorf
NH Hotel Düsseldorf City Nord

NH Hotel Düsseldorf City Nord
Münsterstraße 230 - 238
40470 Düsseldorf
Tel. (02 11) 23 94 86 - 0
nhduesseldorfcitynord@nh-hotels.com
www.nh-hotels.de

Details
buchen

20.04.2018 | Frankfurt
Mövenpick Hotel Frankfurt City

Mövenpick Hotel Frankfurt City
Den Haager Straße 5
60327 Frankfurt
Tel. (0 69) 78 80 75 - 0
hotel.frankfurt.city@moevenpick.com
www.moevenpick-hotels.com

Details
buchen

30.11.2018 | München
Novotel München City

Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München
Tel. (0 89) 6 61 07 - 0
h3280@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr


6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

599,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Normalpreis

Beck-Bonus

Jeder Teilnehmer erhält das Buch: „Moosmayer: Compliance - Praxisleitfaden für Unternehmen“!