Insolvenzrecht

Bauverträge in der Insolvenz

Vertragsabwicklung und Insolvenzanfechtung

Referenten

Prof. Dr. Michael Huber
Präsident des Landgerichts Passau a.D., Honorarprofessor an der Universität Passau

Inhalt

Die Insolvenz am Bau stellt Sie als Praktiker vor weitreichende Probleme: Welche Rechte hat der Auftragnehmer in der Insolvenz des Auftraggebers? Welche Rechte bestehen im umgekehrten Fall für den Auftraggeber in der Insolvenz des Auftragnehmers? Wie werden vor Insolvenzeröffnung erbrachte Teilleistungen behandelt, und was gilt bei Mängeln daran? Wann droht eine Insolvenzanfechtung? In kompakter Form erhalten Sie in dem Seminar Antworten auf diese und weitere themenspezifische Fragen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei den Lösungsrechten wegen der unterschiedlichen Grundsatzurteile vom IX. und VII. Zivilsenat des BGH.

Teilnehmer

Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Leiter und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen in Bauunternehmen, Bauträgergesellschaften, Banken

Seminarprofil

  • Vorkenntnisse
    • keine Vorkenntnisse
    • Grundkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet
    • Gute Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
    • Vertiefte Fachkenntnisse im jeweiligen Thema
  • Neueste Rechtsprechung
    • keine Rechtsprechung
    • Einzelne Urteile werden besprochen
    • Ein Seminarblock behandelt Rechtsprechung
    • Das Seminarblock behandelt vorwiegend Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps
    • Einzelne Gestaltungstipps
    • Viele Gestaltungtipps
    • Hauptthema des Seminars ist Gestaltung
  • Interaktion
    • Vortrag mit Fragemöglichkeiten der Teilnehmer
    • Vortrag mit Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Vertiefung der Seminarinhalte durch Übungsaufgaben

Themen

  • Grundlagen
  • Strukturen der Abwicklung nach § 103 InsO
  • Teilbare Leistungen i.S.d. § 105 InsO
  • Lösungsrechte des Auftraggebers
  • Vorfeld der Insolvenz nach Abschluss des Bauvertrags
  • Bauvertrag im Insolvenzeröffnungsverfahren
  • Bauvertrag im eröffneten Insolvenzverfahren
  • Insolvenzanfechtung bei
  • Prozessrecht
Alle Details zu den Inhalten

Köln

Novotel Köln City
Bayenstraße 51
50678 Köln
Tel: (02 21) 8 01 47 - 0
H3127@accor.com
www.novotel.com

Webcode: 0315

Programm als Download

Termine | Orte

18.10.2017 | Köln
Novotel Köln City

Novotel Köln City
Bayenstraße 51
50678 Köln
Tel. (02 21) 8 01 47 - 0
H3127@accor.com
www.novotel.com

Details
buchen

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr
6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preis

549,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Normalpreis